DEUTSCHLANDBILDER – anlässlich 70 Jahre Grundgesetz

Mai

25




Die Ausstellung DEUTSCHLANDBILDER präsentiert Acrylbilder auf Leinwand des Münchner Künstlers Bernhard Springer, die ikonographische Medienbilder zum Thema haben. Damit sind Fotos gemeint, die zu bedeutsamen Momenten aus der deutschen Nachkriegsgeschichte in den Massenmedien veröffentlicht wurden und sich in das kollektive Bewusstsein eingebrannt haben. Nur werden sie jetzt bei Springer ohne das entscheidende Ereignis oder den prominenten Akteur gezeigt, so, als wäre die Aufnahme vor jenem geschichtlichen Ereignis entstanden. Der Betrachter aber ergänzt das fehlende Element und sein Kopfkino rekonstruiert zudem den gesamten geschichtlichen Kontext.

Die Ausstellung beginnt um 16:00 Uhr auf dem Corso Leopold in München-
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 25. Mai 2019 – 16:00 Uhr
Veranstalter: Bernhard Springer
Veranstaltungsort: Corso Leopold
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich


Bildnachweis: © Bernhard Springer

Digitale Fotobearbeitung mit Gimp

Jun

05




Sie haben im Urlaub viele Fotos geschossen, möchten diese nun bearbeiten und wissen nicht wie? Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Digitale Werkstatt wird Ihnen die freie Bildbearbeitungssoftware Gimp vorgestellt und anhand von Beispielen verschiedene Bearbeitungsmöglichkeiten erläutert. In einfachen Schritten lernen Sie dann Ihre Bilder zu bearbeiten.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr in der Stadtbibliothek in Köln.
Anmelden können Sie sich mit der Workshop-Nummer DW-16 über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 05. Juni 2018 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Stadtbibliothek Köln
Veranstaltungsort: Stadtbibliothek, Köln
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung (Workshop-Nummer DW-16)
Weitere Informationen: Digitale Fotobearbeitung mit Gimp


Bildnachweis

Fotografieren für Wikipedia

Apr

13




Woher kommen eigentlich die Fotos, die in den Wikipedia-Artikeln zu finden sind und können diese Bilder für den eigenen Bedarf genutzt werden? Am 13. April 2018 werden Ihnen die Anforderungen für ein „Wikipedia-Bild“ erläutert sowie die Lizenz, die die Bilder tragen müssen.

Die Veranstaltung beginnt um 17:00 Uhr in der Bücherhalle Elbvororte in Hamburg.
Anmelden können Sie sich telefonisch unter 040 38 64 07 82 oder per E-Mail an: elbvororte@buecherhallen.de


Datum: 13. April 2018 – 17:00 Uhr
Veranstalter: Bücherhallen Hamburg
Veranstaltungsort: Bücherhalle Elbvororte, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: 040 38 64 07 82 oder elbvororte@buecherhallen.de
Weitere Informationen: Fotografieren für Wikipedia


Bildnachweis

Herr Maier – Erfinder des Selfies

Dez

08




Der Autogrammjäger und Statist Wolfgang Maier jagt den neuesten Fotos mit Prominenten aus Sport, Politik und Showbusiness hinterher. 1972 hat er sein erstes Selfie mit Erik Ode am Set von „Der Kommissar“ geschossen. Er kann damit als Erfinder des neuen Massenphänomens der sozialen Medien gelten. Am 08. Dezember 2017 wird eine Auswahl seiner Sammlung von über 100.000 Schnappschüssen ausgestellt.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im Guardini90 in München.
Anmelden können Sie sich telefonisch unter 089 45 21 64 40.


Datum: 08. Dezember 2017 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Münchener Volkshochschule
Veranstaltungsort: Guardini90, München
Anmeldung/Reservierung: 089 45 21 64 40
Weitere Informationen: Herr Maier – Erfinder des Selfies


Bildnachweis

Northernlights-Tour 2016 – Schweden – Norwegen – Finnland

Aug

16




Utz Schmidtko reist jährlich zweimal in die Regionen des Polarkreises, in denen die Polarlichter gut zu beobachten sind. Am 16. August 2017 präsentiert er mit Fotos und Videos Naturimpressionen von seinen Reisen und spricht über sein Equipment sowie über organisatorische Dinge.

Die Veranstaltung beginnt um 20:00 Uhr in der Bibliothek in Hamburg-Bergedorf.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 16. August 2017 – 20:00 Uhr
Veranstalter: Sternwarte Hamburg
Veranstaltungsort: Bibliothek, Hamburg-Bergedorf
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Northernlights-Tour 2016 – Schweden – Norwegen – Finnland


Bildnachweis

Wie aus Feinden Freunde wurden

Mär

12




50 Jahre lang waren die Alliierten nach dem Zweiten Weltkrieg in Berlin stationiert. Die kostenfreie Führung am 12. März 2017 zeigt Ihnen einen Überblick über zahlreiche Objekte, Fotos und Dokumente, die den Sieg über das nationalsozialistische Deutschland, die frühe Besatzungszeit, die Luftbrücke der Westmächte sowie den Alltag in den Militärgemeinden dokumentieren.

Die Veranstaltung beginnt um 15:00 Uhr im Alliiertenmuseum in Berlin.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 12. März 2017 – 15:00 Uhr
Veranstalter: Alliiertenmuseum
Veranstaltungsort: Alliiertenmuseum, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Wie aus Feinden Freunde wurden


Bildnachweis

Klettern in der DDR

Dez

06




Für Bergsteiger in der DDR blieben die Alpen oder der Himalaya unerreichbare Ziele. Doch nur eine Stunde von Dresden entfernt liegt das Elbsandsteingebirge und damit ein echtes Felsklettergebiet. Internationales Aushängeschild war damals der Spitzenkletterer Bernd Arnold. Am 06. Dezember 2016 spricht er über das Klettern in der DDR, unterstützt mit spannenden Geschichten und vielen Fotos.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im DDR-Museum in Berlin.
Anmelden können Sie sich telefonisch unter 030 847 123 73 0 oder per E-Mail an: post@ddr-museum.de


Datum: 06. Dezember 2016 – 19:00 Uhr
Veranstalter: DDR-Museum
Veranstaltungsort: DDR-Museum, Berlin
Anmeldung/Reservierung: 030 847 123 73 0 oder post@ddr-museum.de
Weitere Informationen: Klettern in der DDR


Bildnachweis

Digitale Fotobearbeitung

Nov

22




Sie haben im Urlaub viele Fotos geschossen, möchten diese nun bearbeiten und wissen nicht wie? Im Rahmen der Digitalen Werkstatt wird Ihnen freie Bildbearbeitungssoftware vorgestellt und anhand von Beispielen verschiedene Bearbeitungsmöglichkeiten erläutert. In einfachen Schritten lernen Sie dann Ihre Bilder zu bearbeiten.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr in der Stadtbibliothek in Köln.
Anmelden können Sie sich mit der Workshop-Nummer DW-18 über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 22. November 2016 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Stadtbibliothek Köln
Veranstaltungsort: Stadtbibliothek, Köln
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung (Workshop-Nummer DW-18)
Weitere Informationen: Digitale Fotobearbeitung


Bildnachweis

Mobile Capture – Scannen mit dem Smartphone

Jun

23




Die Aufnahme bzw. Fotos von Dokumenten sowie die Erfassung und Weiterverarbeitung der Dokumenteninhalte mit mobilen Endgeräten wird Mobile Capture genannt. Dadurch können Kommunikationsprozesse in Unternehmen vereinfacht und beschleunigt werden. Die Referenten zeigen, inwiefern Geschäftsprozesse durch Mobile Capture unterstützt werden können.

Die Veranstaltung beginnt um 14:00 Uhr und findet Online statt.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 23. Juni 2016 – 14:00 Uhr
Veranstalter: Bitkom Akademie
Veranstaltungsort: Online
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Mobile Capture – Scannen mit dem Smartphone


Bildnachweis

Die Arktis: Drohen schwarze Zeiten für ein weißes Paradies?

Okt

07




Das letzte nahezu unberührte Naturparadies der Erde, die Arktis, ist bedroht. Aufgrund des Klimawandels schmilzt das Eis und die Böden des Nordpolarmeeres tauen auf. Nun wollen auch Anrainerstaaten und Ölkonzerne nach vermuteten Gas- und Ölvorkommen bohren und auch Fangflotten fischen immer tiefer in den arktischen Gewässern. Lothaer Hennemann zeigt mit Fotos und Filmsequenzen die Arktis mit Tieren und Menschen und erläutert die Gefahren für das naturelle Paradies.

Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr bei Greenpeace in Hamburg.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 07. Oktober 2015 – 19:30 Uhr
Veranstalter: Greenpeace
Veranstaltungsort: Greenpeace, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Die Arktis: Drohen schwarze Zeiten für ein weißes Paradies?


Bildnachweis