Fit für die moderne Medizin

Jan

30




Das Städtische Klinikum München investiert rund eine dreiviertel Milliarde Euro, um seine fünf Standorte zu modernisieren. Dabei sollen die leistungsstarken Fachzentren mit patientenorientierter und moderner Infrastruktur ausgestattet und vernetzt werden. Am 30. Januar 2018 informiert die Klinikleitung über die Ausbaupläne des Gesundheitscampus Schwabing.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr im Klinikum Schwabing in München.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 30. Januar 2018 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Münchener Volkshochschule
Veranstaltungsort: Klinikum Schwabing, München
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Fit für die moderne Medizin


Bildnachweis

Fit für die Schule – fit in der Schule

Okt

19




Wenn das eigene Kind in die Schule kommt, soll es gut umsorgt werden und fit in der Schule sein bzw. bleiben. Im Rahmen des 6. Gesundheitstages soll über Gesundheit und Wohlbefinden in der Schule gesprochen werden.

Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr in der Volkshochschule in München.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 19. Oktober 2017 – 10:00 Uhr
Veranstalter: Münchener Volkshochschule
Veranstaltungsort: Bildungszentrum, München
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Fit für die Schule – fit in der Schule


Bildnachweis

Textilien unter der Lupe: Alles fit im Kleiderschrank?

Okt

18




Fragen Sie sich, woher Ihre Kleidung kommt und wer Ihr T-Shirt genäht hat? Möchten Sie wissen in welchen Hamburger Läden Sie Bio-Qualitäts-Kleidung kaufen können? Die Verbraucherzentrale Hamburg wirft einen Blick auf den Lebenszyklus eines Kleidungsstücks und gibt darüber hinaus wertvolle Tipps im Bereich Kleidung.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr in der Verbraucherzentrale in Hamburg.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 18. Oktober 2016 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Verbraucherzentrale Hamburg
Veranstaltungsort: Verbraucherzentrale, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Textilien unter der Lupe: Alles fit im Kleiderschrank?


Bildnachweis

Das vermessene Ich

Okt

06




Die Arbeit am eigenen Körper wird in der flexiblen Dienstleistungsgesellschaft zum Lebensstil, denn wer sich fit hält, signalisiert Selbstverantwortung, Disziplin und Leistungsbereitschaft. Deshalb benutzen immer mehr Menschen Aktivitätstracker oder Smartphone-Apps. Dabei werden ununterbrochen Daten über den Nutzer gesammelt: Jeder Schritt und konsumierte Kalorien werden gezählt, verbrannte Kalorien berechnet sowie Herzfrequenz, Blutdruck und der Schlaf kontrolliert.

Während die Nutzer dieser Technologie wertvolle Informationen über den eigenen Körper erhalten, fürchten Kritiker, dass dies schnell zur Norm für alle werden könnte. Am 06. Oktober 2015 soll darüber diskutiert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr in der Heinrich-Böll-Stiftung in Berlin.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 06. Oktober 2015 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Heinrich-Böll-Stiftung
Veranstaltungsort: Heinrich-Böll-Stiftung, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Das vermessene Ich


Bildnachweis

Textilien unter der Lupe: Alles fit im Kleiderschrank?

Okt

02




Fragen Sie sich, woher Ihre Kleidung kommt und wer Ihr T-Shirt genäht hat? Möchten Sie wissen in welchen Hamburger Läden Sie Bio-Qualitäts-Kleidung kaufen können? Die Verbraucherzentrale Hamburg wirft einen Blick auf den Lebenszyklus eines Kleidungsstücks und gibt darüber hinaus wertvolle Tipps im Bereich Kleidung.

Die Veranstaltung beginnt um 15:00 Uhr in der Verbraucherzentrale in Hamburg.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 02. Oktober 2015 – 15:00 Uhr
Veranstalter: Verbraucherzentrale Hamburg
Veranstaltungsort: Verbraucherzentrale, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Textilien unter der Lupe: Alles fit im Kleiderschrank?


Bildnachweis

Fit für die Zukunft – wie Unternehmen von Startups lernen können

Jul

21




Ein wesentlicher Erfolgsfaktor für den Wirtschaftsstandort Stuttgart ist der Erfindergeist der Unternehmen. Dieser hat zahlreiche „Hidden Champions“ hervorgebracht. Doch ein Selbstläufer ist diese Entwicklung keineswegs. Die Zahl der Patentanmeldungen konzentrieren sich überwiegeng auf die großen Konzerne. Die Innovationsvorsprünge schrumpfen aber in dieser Zeit der Digitalisierung und globalen Vernetzung auf ein Minimun. Wichtig ist es deshalb durch aktives Innovationsmanagement neue Geschäftsfelder zu erschließen und die Führungsposition nachhaltig zu sichern.

Die Veranstaltung beginnt um 16:00 Uhr in der IHK in Stuttgart.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 21. Juli 2015 – 16:00 Uhr
Veranstalter: IHK
Veranstaltungsort: IHK, Stuttgart
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Fit für die Zukunft – wie Unternehmen von Startups lernen können


Bildnachweis

Ruhestand ohne Ruhe?

Jan

28




Wer nicht zum alten Eisen gehören will, bemüht sich auch nach dem Arbeitsleben um Flexibilität, Mobilität, Selbstoptimierung, Produktivität und Effizienz, denn aktiv, fit und engagiert ist das Leitbild der „jungen Alten“. Hat nun die Leistungsgesellschaft auch den Ruhestand erreicht? Wie viel Rückzug ist erlaubt? Diese und weitere Fragen sollen am 28. Januar 2015 diskutiert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im KörberForum in Hamburg.
Anmelden können Sie sich ab dem 14. Januar 2015 über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 28. Januar 2015 – 19:00 Uhr
Veranstalter: KörberForum
Veranstaltungsort: KörberForum, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Ruhestand ohne Ruhe?


Bildnachweis