Wenn die Schulter schmerzt – Möglichkeiten der modernen Schulterchirurgie

Jun

13




Viele unserer alltäglichen Bewegungsabläufe sind erst durch das Schultergelenk möglich. Erkrankungen und Verletzungen können zu Bewegungseinschränkungen und Schmerzen führen und auch die Lebensqualität beeinträchtigen. Friedrich Jahn erläutert Ihnen die häufigsten Erkrankungen des Schultergelenks und moderne Behandlungsverfahren.

Die Veranstaltung beginnt um 17:00 Uhr in der Evangelischen Elisabeth Klinik in Berlin.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 13. Juni 2016 – 17:00 Uhr
Veranstalter: Urania
Veranstaltungsort: Evangelische Elisabeth Klinik, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Wenn die Schulter schmerzt – Möglichkeiten der modernen Schulterchirurgie


Bildnachweis

Personalisierte Medizin: Möglichkeiten und Grenzen

Sep

03




Jeder Mensch ist einzigartig und individuell. So hat jeder Mensch persönliche Anlagen für Krankheiten und reagiert dementsprechend auf medizinische Therapien ganz individuell. Wer besondere Vorsorgemaßnahmen ergreifen sollte, weil er ein hohes Risiko für Erkrankungen im späteren Leben trägt, ist oftmals unklar. Es lässt sich nie genau vorhersagen, welche Patienten gut auf bestimmte Therapien ansprechen oder wer alternative Optionen wählen sollte. Durch moderne Diagnostik und neuer Therapieverfahren, die auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Patienten ausgerichtet sind, möchte die personalisierte Medizin die Effektivität der medizinischen Behandlungen steigern.

Die Veranstaltung beginnt um 17:00 Uhr in der Händel Halle in Halle (Saale).
Anmelden können Sie sich per E-Mail an: info.magdeburg@fes.de


Datum: 03. September 2015 – 17:00 Uhr
Veranstalter: Leopoldina e.V.
Veranstaltungsort: Händel Halle, Halle (Saale)
Anmeldung/Reservierung: info.magdeburg@fes.de
Weitere Informationen: Personalisierte Medizin: Möglichkeiten und Grenzen


Bildnachweis

Medizinische Versorgung im Alter – Was muss sich ändern?

Apr

14




Ältere Menschen leiden oftmals an mehreren Erkrankungen gleichzeitig. Die Leitlinien, Strukturen und Methoden der medizinischen Versorgung werden den Bedürfnissen der Patienten aber nicht gerecht. Doch was muss sich ändern, damit eine evidenzbasierte und optimale Versorgung im Alter möglich ist?

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr in der Leopoldina in Halle (Saale)
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung

Hinweis
Anmeldeschluss ist der 10. April 2015.


Datum: 14. April 2015 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina e.V.
Veranstaltungsort: Leopoldina, Halle (Saale)
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Medizinische Versorgung im Alter – Was muss sich ändern?


Bildnachweis