Was die Menschen in Europa von der Digitalisierung halten

Mai

28




Das TechnikRadar von acatech und der Körber-Stiftung untersuchte 2018, was die Deutschen über Technik denken und verglichen die Ergebnisse mit internationalen Studien. Dabei zeigten sich erhebliche Wahrnehmungs- und Bewertungsunterschiede der Digitalisierung. Am 28. Mai 2019 sollen diese Daten vorgestellt und erläutert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr in der Akademie der Wissenschaften in Berlin.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 28. Mai 2019 – 14:00 Uhr
Veranstalter: KörberForum
Veranstaltungsort: Akademie der Wissenschaften, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Was die Menschen in Europa von der Digitalisierung halten


Bildnachweis

Photometrische Entdeckung von extrasolaren Planeten: Ergebnisse und Perspektiven

Feb

22




Seit langem wird die Frage untersucht, ob es bewohnbare Planeten außerhalb unseres Planetensystems gibt. Dazu wird unser Sonnensystem mit anderen Planetensystemen verglichen. So zeigte sich eine große Vielfalt von Planeten. Die photometrische Transitmethode spielt bei der Detektion und Charakterisierung von extrasolaren Planeten eine besondere Rolle. Wie diese funktioniert und welche Entdeckungen dadurch gemacht wurden, soll am 22. Februar 2019 erläutert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im Planetarium in Hamburg.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 22. Februar 2019 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Akademie der Wissenschaften Hamburg
Veranstaltungsort: Planetarium, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Photometrische Entdeckung von extrasolaren Planeten: Ergebnisse und Perspektiven


Bildnachweis

Wie Suchmaschinen die Inhalte des Web interpretieren

Jun

07




Suchmaschinen zeigen leicht relevante Informationen an. Doch wie entstehen diese relevanten Ergebnisse und wie ist die Bewertung der Dokumente durch das Verhalten der Nutzer beeinflusst? Prof. Dr. Dirk Lewandowski möchte diese Fragen erläutern.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr im Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft in Berlin.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 07. Juni 2016 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Humboldt-Universität
Veranstaltungsort: Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Wie Suchmaschinen die Inhalte des Web interpretieren


Bildnachweis

Kunst/Natur. Künstlerische Interventionen

Aug

27




Was ist, wenn naturkundliches Sammeln und Forschen auf zeitgenössische Kunst trifft? Das Museum für Naturkunde Berlin und die Kulturstiftung des Bundes haben Klangkünstler, Schriftsteller und bildende Künstler eingeladen, ein Werk in Auseinandersetzung mit dem Museum zu entwickeln. Die Ergebnisse können bis Ende November angesehen werden.

Die Veranstaltung findet statt im Museum für Naturkunde in Berlin.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: kunst@mfn-berlin.de

Hinweis
Eine Anmeldung ist nur bis zum 20. August 2015 möglich.


Datum: ab 27. August 2015
Veranstalter: Museum für Naturkunde
Veranstaltungsort: Museum für Naturkunde, Berlin
Anmeldung/Reservierung: kunst@mfn-berlin.de
Weitere Informationen: Kunst/Natur. Künstlerische Interventionen


Bildnachweis

DDR und kein Ende?

Aug

13




Der Autor Jens Schöne hat eine Gesamtdarstellung der DDR herausgebracht. Diese soll besonders für die neue Generation von Lesern geeignet sein. Zu diesem Anlass diskutieren am 13. August 2015 der Autor mit dem Historiker Stefan Wolle über Defizite und Ergebnisse der gegenwärtigen DDR-Forschung.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im DDR-Museum in Berlin.
Anmelden können Sie sich telefonisch unter 030 847 123 73 0 oder per E-Mail an: post@ddr-museum.de


Datum: 13. August 2015 – 19:00 Uhr
Veranstalter: DDR-Museum
Veranstaltungsort: DDR-Museum, Berlin
Anmeldung/Reservierung: 030 847 123 73 0 oder post@ddr-museum.de
Weitere Informationen: DDR und kein Ende?


Bildnachweis

Der Rechtsanspruch auf einen Krippenplatz – ein Jahr danach

Okt

31




Eltern haben seit August 2013 einen gesetzlichen Anspruch auf einen Krippenplatz für Kleinkinder ab einem Jahr. Ein Jahr danach wurde eine Online-Umfrage mit jungen Eltern durchgeführt. Prof. Dr. Marco Zimmer und Prof. Dr. Christian Rüttgers präsentieren die Ergebnisse dieser Umfrage und ziehen eine Bilanz aus unterschiedlichen Perspektiven über das erste Jahr dieses Rechtsanspruches.

Die Veranstaltung beginnt um 10:30 Uhr im FOM Hochschulzentrum in Essen.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 31. Oktober 2014 – 10:30 Uhr
Veranstalter: FOM Hochschule
Veranstaltungsort: FOM Hochschulzentrum, Essen
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Der Rechtsanspruch auf einen Krippenplatz – ein Jahr danach


Bildnachweis