US-Steuerreform: Auswirkungen auf die Wirtschaft

Mai

03




Die Reform des US-Steuerrechts, die seit dem 01. Januar 2018 in Kraft ist, soll das Steuersystem wettbewerbsfähig machen und modernisieren. So gibt es neue Regeln für konzerninterne Zahlungen zwischen den USA und Auslandsgesellschaften, Verlustvorträge und Abschreibungen. Zusätzlich wurde der Körperschaftssteuersatz von 35 % auf 21 % herabgesenkt. Auch die deutschen Unternehmen werden sich mit hoher Wahrscheinlichkeit neu zurechtfinden müssen. Am 03. Mai 2018 soll über die Auswirkungen gesprochen und diskutiert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 17:00 Uhr in der IHK in Stuttgart.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 03. Mai 2018 – 17:00 Uhr
Veranstalter: IHK Region Stuttgart
Veranstaltungsort: IHK, Stuttgart
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: US-Steuerreform: Auswirkungen auf die Wirtschaft


Bildnachweis

Alle lesen ein Buch? Und welches? Die Fabeln des Äsop!

Apr

27




Im Rahmen der Veranstaltungsreihe stellt Prof. Barbara Welzel die Fabeln des Äsop vor und erläutert, warum diese auch heute noch gelesen und diskutiert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 16:00 Uhr in der technischen Universität in Dortmund.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 27. April 2018 – 16:00 Uhr
Veranstalter: tu Dortmund
Veranstaltungsort: tu, Dortmund
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Alle lesen ein Buch? Und welches? Die Fabeln des Äsop!


Bildnachweis

Forschung der Zukunft – sind Tierversuche noch zeitgemäß?

Apr

24




Am 24. April 1979 fand der erste Gedenk- und Aktionstag statt, der auf das Leid der Tiere in Versuchslaboren aufmerksam macht. Am 24. April 2018 diskutieren unterschiedliche Vertreter und Experten über den Gedanken des Tierschutzes sowie über einen Weg, Tierversuche abzuschaffen.

Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr in der Urania in Berlin.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 24. April 2018 – 19:30 Uhr
Veranstalter: Urania
Veranstaltungsort: Urania, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Forschung der Zukunft – sind Tierversuche noch zeitgemäß?


Bildnachweis

Komm mach MINT – Frauen in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik

Apr

14




In den MINT-Berufen werden dringend Fachkräfte gesucht. Und der Bedarf wird sich auch in Zukunft weiter erhöhen. In der Bildung muss daher die Akzeptanz der MINT-Fächer nachhaltig gestärkt und das Image in der Öffentlichkeit verändert werden. So müssen mehr Mädchen und Frauen für diese Beruf gewonnen und die Strukturen in den Unternehmen als Männer-Domäne aufgehoben werden. Am 14. April 2018 soll über diese Thematik referiert und diskutiert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr im Kreistagssaal in Verden (Aller).
Anmelden können Sie sich per E-Mail an: buero@landesfrauenrat-nds.de

Hinweis
Die Anmeldung ist nur noch HEUTE (31. März 2018) möglich!


Datum: 14. April 2018 – 10:00 Uhr
Veranstalter: Heinrich-Böll-Stiftung
Veranstaltungsort: Kreistagssaal, Verden (Aller)
Anmeldung/Reservierung: buero@landesfrauenrat-nds.de
Weitere Informationen: Komm mach MINT – Frauen in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik


Bildnachweis

Arthrose und Gelenkersatz

Apr

11




In der heutigen Zeit ist Arthrose keine Seltenheit mehr. Von der Verschleißerkrankung sind mittlerweile fast die Hälfte aller Personen über 65 betroffen. Besonders die Gelenke im Bereich der unteren Extremitäten, also das Hüft- und Kniegelenk, sind am meisten betroffen. Primär stellt dieser Abnutzungsprozess eine ganz normale Begleiterscheinung des Alters dar, jedoch kann auch eine Entzündung, Verletzung, Fehl- oder Überlastung, Stoffwechselerkrankung oder nur Bewegungsmangel ein Auslöser für Arthrose sein.

Hilft eine konservative Therapie nicht die Schmerzen zu lindern, kann ein künstlicher Gelenkersatz Erleichterung bringen. Pro Jahr werden in Deutschland mehr als 200.000 künstliche Hüft- und mehr als 170.000 künstliche Kniegelenke implantiert. Trotz des Routineeingriffs ist für die Patienten der Entscheidungsprozess oft langwierig und schwierig. Deshalb ist eine detaillierte Aufklärung und umfassende Beratung der Patienten sehr wichtig, um Unsicherheiten und Ängste abzubauen, damit die richtige Entscheidung getroffen wird.

Informieren Sie sich über die Erkrankung und die Behandlungsmethoden in dem Vortrag. Anschließend stehen die Referenten für eine Diskussion zur Verfügung.

Die Veranstaltung beginnt um 16:00 Uhr im BGU in Frankfurt am Main.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 11. April 2018 – 16:00 Uhr
Veranstalter: BGU Frankfurt am Main
Veranstaltungsort: BGU, Frankfurt am Main
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Arthrose und Gelenkersatz


Bildnachweis

Film und Kunst nach dem Kino

Apr

11




Wenn es das Kino als traditioneller Auswertungsort des Films nicht mehr gibt, was passiert dann mit dem Medium Film? Verändert sich dann die Art, wie wir Filme sehen und welche Folgen hat dies? Referent Lars Henrik Gass möchte am 11. April 2018 in einer Diskussion diesen Fragen nachgehen.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im Filmforum NRW e.V. in Köln.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 11. April 2018 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Internationale Filmschule Köln
Veranstaltungsort: Filmforum NRW e.V., Köln
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Film und Kunst nach dem Kino


Bildnachweis

Hauptsache billig? – Die Textilindustrie fünf Jahre nach Rana Plaza

Apr

09




Die Arbeitsbedingungen in Produktionsländern der Textilindustrie sind oft schlecht. Dennoch sind diese Länder für die Wirtschaft wichtig und die Nachfrage nach günstiger Kleidung ist groß. Nachdem 2013 in Bangladesch die Textilfabrik Rana Plaza eingestürzt ist, wobei 1100 Arbeiterinnen und Arbeiter gestorben sind, wollte die Textilindustrie die Produktionsbedingungen verbessern. Doch was hat sich nach 5 Jahren konkret getan? Am 09. April 2018 soll darüber diskutiert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 18:30 Uhr im Saalbau Gallus in Frankfurt am Main.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 09. April 2018 – 18:30 Uhr
Veranstalter: hr-info
Veranstaltungsort: Saalbau Gallus, Frankfurt am Main
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Hauptsache billig? – Die Textilindustrie fünf Jahre nach Rana Plaza


Bildnachweis