Ökonomie der Beteiligung und des Teilens

Jul

14




Durch die Digitalisierung ist die Bedeutung des Teilens und die der Beteiligung deutlich in den Vordergrund gerückt. Mit den Schlagwörtern „Ökonomie des Teilens“ und „Ökonomie der Beteiligung“ – oder der englische Fachterminus „Share Economy“ – setzt nun auch die Wirtschaft auf das Teilen und die Beteiligung. So werden Dienst- und Sachleistungen über digitale Plattformen geteilt, während beim Crowdfunding beispielsweise die Beteiligung im Mittelpunkt steht.
Zu dieser Thematik bietet das Kulturwissenschaftliche Institut Essen unter Förderung des Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) eine Tagung an, in der die Chancen und verbraucherpolitische Herausforderungen bezüglich einer Plattformisierung der Wirtschaft diskutiert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 11:00 Uhr im Kulturwissenschaftlichen Institut in Essen.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 14. Juli 2017 – 11:00 Uhr
Veranstalter: Kulturwissenschaftliches Institut Essen
Veranstaltungsort: Kulturwissenschaftliches Institut, Essen
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Ökonomie der Beteiligung und des Teilens


Bildnachweis

Digital Inside #2 – Sharing Economy

Jul

04




„Nutzen vor Besitzen“ ist das Credo der Sharing Economy. Die Digitalisierung stützt den Trend des Teilens und immer mehr Konsumenten entdecken diese Entwicklung für sich. Durch elektronische Plattformen wird der Tausch von Dienstleistungen und Gütern effizient und einfach gemacht. Doch wie können sich etablierte Unternehmen diesen Trend zunutze machen? Am 04. Juli 2017 soll diese Frage diskutiert und Praxisbeispiele aufgezeigt werden.

Die Veranstaltung beginnt um 09:00 Uhr in der IHK in Stuttgart.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 04. Juli 2017 – 09:00 Uhr
Veranstalter: IHK Region Stuttgart
Veranstaltungsort: IHK, Stuttgart
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Digital Inside #2 – Sharing Economy


Bildnachweis

Mit Daten Werte schaffen

Jul

06




Daten sind der Rohstoff unserer Zeit. Es werden Meinungen über Produkte sowie Dienstleistungen geteilt und medizinische Kleinstgeräte melden verdächtige Veränderungen. Selbst Fahrzeuge erfassen den Zustand hunderter Parameter. Mit der Studie „Mit Daten Werte schaffen 2016“ wird ein umfassendes Bild über die Nutzung von Datenanalysen in deutschen Unternehmen gezeigt. Referent Dr. Falko Brinkmann stellt die Studie vor.

Die Veranstaltung beginnt um 14:00 Uhr und findet Online statt.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 06. Juli 2016 – 14:00 Uhr
Veranstalter: Bitkom Akademie
Veranstaltungsort: Online
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Mit Daten Werte schaffen


Bildnachweis

Killing me softly – Schädlingsbekämpfung ohne Gift

Mai

27




Auf dem Markt gibt es zahlreiche Mittel gegen Ameisen, Mücken oder Motten. Auch als Dienstleistung wird die Schädlingsbekämpfung angeboten. Doch worauf muss man bei dieser Auswahl achten?

Die Veranstaltung beginnt um 15:00 Uhr in der Verbraucherzentrale in Hamburg.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 27. Mai 2016 – 15:00 Uhr
Veranstalter: Verbraucherzentrale Hamburg
Veranstaltungsort: Verbraucherzentrale Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Killing me softly – Schädlingsbekämpfung ohne Gift


Bildnachweis

World Usability Day 2015

Nov

12




Seit 2005 findet der World Usability Day statt. An diesem Tag finden weltweit Veranstaltungen statt, die die verschiedensten Aspekte von User Experience und Usability beleuchten sollen. Dabei soll auch außerhalb der Fachwelt die Bedeutung hoher Usability bekannt gemacht werden. Dafür werden den Teilnehmern Einblicke in Berufsfelder und Forschungszweige gewährt, die sich mit Usability Themen befassen.

Thema des diesjährigen World Usability Day ist „Innovation“. Über den Tag hinweg finden zahlreiche Vorträge rund um dieses Thema statt. Dabei soll unter anderem untersucht werden, welche Schritte notwendig sind, um aus einer Idee ein innovatives Produkt werden zu lassen, wie sich zukunftssichernde und innovationsfördernde Prozesse in Unternehmen verankern lassen, wie die User Experience von innovativen Produkten mit neuartigen Bedienmöglichkeiten erforscht werden kann und wie technologische Innovationen unsere Welt verändern.

Die Veranstaltung beginnt mit einer Begrüßung um 09:00 Uhr im Ludwig Erhard Haus in Berlin. Einlass ist ab 08:30 Uhr.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung
Das komplette Programm können Sie über folgenden Link einsehen: Programm 2015


Datum: 12. November 2015 – 08:30 Uhr
Veranstalter: German UPA
Veranstaltungsort: Ludwig Erhard Haus, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: World Usability Day 2015


Expedition durch den Labeldschungel

Okt

09




Es gibt jede Menge Label für umweltfreundliche Dienstleistungen und Produkte. Doch welche davon sind glaubwürdig und was bedeuten sie? Die Verbraucherzentrale Hamburg nimmt Sie mit auf eine Expedition durch den Labeldschungel und erläutert Ihnen mehr als 30 ausgewählte und vertrauenswürdige Label.

Die Veranstaltung beginnt um 15:00 Uhr in der Verbraucherzentrale in Hamburg.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 09. Oktober 2015 – 15:00 Uhr
Veranstalter: Verbraucherzentrale Hamburg
Veranstaltungsort: Verbraucherzentrale, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Expedition durch den Labeldschungel


Bildnachweis

Outsourcing von Security

Nov

07




Zum Erhalt der Sicherheit von unternehmenskritischen Informationen erhält der Einkauf von Dienstleistungen einen zunehmenden Stellenwert. Dies wird auch bedingt durch den Mangel an Expertise und Kostendruck im eigenen Haus. Mit sogenannten „Managed Services“ bedienen eine Vielzahl von Partnern Unternehmen. Dieser Services reichen dabei von Schulung von Benutzern, Notfallvorsorge, Auswertung von Log-Files bis zur Verwaltung von Benutzerrechten. Die Herausforderung von Unternehmen besteht dabei in der Gestaltung und dem Management dieser Outsourcing-Partnerschaften. Dr. Gerald Spiegel erläutert Ihnen die wichtigsten Punkte in Sachen Outsourcing von Security.

Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr und findet Online statt.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 07. November 2014 – 10:00 Uhr
Veranstalter: Bitkom Akademie
Veranstaltungsort: Online
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Outsourcing von Security


Bildnachweis