Demografie 3D: Gerechte Rente

Dez

04




Das Thema Altersvorsorge ist ein viel diskutiertes Thema. Eine größere Anzahl von Rentnern wird zukünftig einer sinkenden Zahl von Erwerbstätigen gegenüberstehen. Steuert Deutschland so auf die Altersarmut zu? Wie kann ein entsprechendes Rentenkonzept aussehen? Am 04. Dezember 2018 soll darüber diskutiert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im KörberForum in Hamburg.
Anmelden können Sie sich ab dem 20. November 2018 über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 04. Dezember 2018 – 19:00 Uhr
Veranstalter: KörberForum
Veranstaltungsort: KörberForum, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung (ab 20. November 2018)
Weitere Informationen: Demografie 3D: Gerechte Rente


Bildnachweis

Revolution, Republik und Reaktion: Deutschland im November 1918

Nov

07




Mit dem Ende des Ersten Weltkriegs verschwand die Herrschaft der Hohenzollern und es folgte eine Zeit von politischer Unruhen, Umwälzungen, Enttäuschungen und Euphorie. Referent Thomas Jander verfolgt anhand von Zeitzeugnissen die Spuren der ersten Monate der Weimarer Republik.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr im Deutschen Historischen Museum in Berlin.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 07. November 2018 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Deutsches Historisches Museum
Veranstaltungsort: Deutsches Historisches Museum, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Revolution, Republik und Reaktion: Deutschland im November 1918


Bildnachweis

Morgens um halb zehn in Deutschland … Ein Arbeitstag im Jahr 2030

Sep

28




Im April 2018 führte die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina eine Podiumsdiskussion zum Thema Zukunft der Arbeit. Aus den gewonnenen Vorstellungen wurde nun ein Theaterstück produziert, welches am 28. September 2018 seine Premiere feiert.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr in der Leopoldina in Halle (Saale).
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung

Hinweis
Anmeldeschluss ist der 26. September 2018.


Datum: 28. September 2018 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Leopoldina e.V.
Veranstaltungsort: Leopoldina e.V., Halle (Saale)
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Morgens um halb zehn in Deutschland … Ein Arbeitstag im Jahr 2030


Bildnachweis

Abenteuer Deutschland

Sep

19




Nach 60.000 Kilometern auf dem Fahrrad durch verschiedenste Länder, stellt Maximilian Semsch fest, dass er vor allem von seinem eigenen Land – Deutschland – kaum etwas gesehen hat. Dies wollte er ändern und radelte deshalb vier Monate lang durch alle Bundesländer. Am 19. September 2018 stellt er seine Reise vor und die Erfahrungen, die er gemacht hat.

Die Veranstaltung beginnt um 19:15 Uhr im Fahrrad XXL MARCKS in Hamburg.
Anmelden können Sie sich über Facebook, per Telefon unter 040 724157 0 oder per E-Mail an: event@fahrradxxl-marcks.de


Datum: 19. September 2018 – 19:15 Uhr
Veranstalter: Fahrrad XXL MARCKS
Veranstaltungsort: Fahrrad XXL MARCKS, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Facebook, 040 724157 0 oder event@fahrradxxl-marcks.de
Weitere Informationen: Abenteuer Deutschland


Bildnachweis

Bargeldverwendung in Deutschland

Sep

04




Das häufigste Zahlungsmittel in Deutschland ist nach wie vor das Bargeld, denn es ist einfach, schnell und den Menschen vertraut. Trotzdem wächst langsam aber stetig der Anteil an alternativen Zahlungsmittel. Referentin Dr. Susann Sieber gibt am 04. September 2018 einen Überblick über die Verwendung von Bargeld in Deutschland.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr im Residenzschloss in Dresden.
Anmelden können Sie sich telefonisch unter 0341 860 2601 oder über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 04. September 2018 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Deutsche Bundesbank
Veranstaltungsort: Residenzschloss, Dresden
Anmeldung/Reservierung: 0341 860 2601 oder Anmeldung
Weitere Informationen: Bargeldverwendung in Deutschland


Bildnachweis

Kann der Einzelne zum Gelingen der Energiewende beitragen?

Jul

05




Die Privathaushalte in Deutschland benötigen ein Viertel des gesamten Endenergieverbrauchs des Landes. Die Energie dafür stammt überwiegend aus fossilen Quellen, weshalb jeder Privathaushalt zum Ausstoß von Treibhausgasen beiträgt. Die Privathaushalte müssen deshalb ebenfalls einen Beitrag leisten, um die politisch gesetzten Klimaziele zu erreichen. Welche Möglichkeiten es hierbei gibt, wird am 05. Juli 2018 erläutert.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im Baseler Hof in Hamburg.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 05. Juli 2018 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Akademie der Wissenschaften Hamburg
Veranstaltungsort: Baseler Hof, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Effiziente und sichere Energieversorgung Kann der Einzelne zum Gelingen der Energiewende beitragen?


Bildnachweis

Forscher fragen: Physik des Fußballspiels

Jun

28




Passend zur WM 2018 sollen einige grundlegende Fragen geklärt werden: Mit welcher Wahrscheinlichkeit gewinnt die bessere Mannschaft beim Fußball? Gibt es eine physikalische Fußballstrategie und wie kann Deutschland in Russland den Pokal holen? Am 28. Juni 2018 erläutert der Physiker Metin Tolan diese Fragen.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr im KörberForum in Hamburg.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 28. Juni 2018 – 18:00 Uhr
Veranstalter: KörberForum
Veranstaltungsort: KörberForum, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Forscher fragen: Physik des Fußballspiels


Bildnachweis