Der schmerzhafte Daumen

Nov

28




Arthrose ist eine Volkskrankheit und die Arthrose des Daumensattelgelenks ist die häufigste Verschleißerkrankung der Hand. Jeder 10. Deutsche leidet einmal an dieser schmerzhaften Erkrankung. Dabei sind bloße Überlastung und altersbedingte Abnutzung weniger entscheidend, weshalb sie nicht zwangsläufig dem Alter zugeschrieben wird. Am 28. November 2018 werden Therapien und Behandlungsmöglichkeiten aufgezeigt.

Die Veranstaltung beginnt um 16:00 Uhr in der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik in Frankfurt am Main.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 28. November 2018 – 16:00 Uhr
Veranstalter: BGU Frankfurt
Veranstaltungsort: BGU, Frankfurt am Main
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Der schmerzhafte Daumen


Bildnachweis

Wohnen und Pflege im Alter – Gemeinschaftszentrum für Integriertes Wohnen

Nov

16




Im Gemeinschaftszentrum für Integriertes Wohnen leben junge und alte, behinderte und nicht behinderte sowie deutsche und ausländische Menschen zusammen. Gemeinsame Veranstaltungen laden zum Kennenlernen ein und sollen die Isolation Einzelner vermeiden. Am 16. November 2017 haben Sie die Möglichkeit an einer Führung teilzunehmen.

Die Veranstaltung beginnt um 14:30 Uhr im Gemeinschaftszentrum Integriertes Wohnen in München.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 16. November 2017 – 14:30 Uhr
Veranstalter: Münchener Volkshochschule
Veranstaltungsort: Gemeinschaftszentrum Integriertes Wohnen, München
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Wohnen und Pflege im Alter – Besuch des Gemeinschaftszentrums für Integriertes Wohnen


Bildnachweis

China 2016: Chinas 13. Fünfjahresplan und die Perspektiven der Zusammenarbeit

März

21




Für viele deutsche Unternehmen ist China einer der wichtigsten Wachstumsmärkte weltweit. Doch China entwickelt momentan ein konsumbasiertes und nachhaltiges Wirtschaftsmodell, weswegen das Wirtschaftswachstum verlangsamt ist. Im März 2016 soll der 13. Fünfjahresplan verabschiedet werden, der die sozialen, wirtschaftlichen und politischen Weichen bis 2020 stellen wird. Daraus ergeben sich auch die Ausrichtung der Außenpolitik sowie die Schwerpunkte der Wirtschaftsentwicklung.

Am 21. März 2016 sollen die Perspektiven der Zusammenarbeit und der Weg Chinas zu einer führenden Industrienation erläutert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 16:00 Uhr in der IHK in Stuttgart.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 21. März 2016 – 16:00 Uhr
Veranstalter: IHK Region Stuttgart
Veranstaltungsort: IHK, Stuttgart
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: China 2016: Chinas 13. Fünfjahresplan und die Perspektiven der Zusammenarbeit


Bildnachweis

Auf den Spuren der deutschen Kaufleute

Aug

06




Venedig zog früher nicht nur Künstler, Drucker und Kaufleute an, sondern auch bedeutende Gelehrte und Verlage. Dort entstand ein geistiges Klima, welches sich auf ganz Europa ausweitete. Darüber hinaus entstand dort eine deutsche dynamische Kaufmannschaft und eine kleine lutherische Gemeinde, die die älteste in Italien ist. Am 06. August 2015 spricht Dott. Eva-Maria Dünow über diese Thematik.

Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr in der Bücherhalle Rahlstedt in Hamburg.
Anmelden können Sie sich telefonisch unter 040 677 04 60 oder per E-Mail an: rahlstedt@buecherhallen.de


Datum: 06. August 2015 – 19:30 Uhr
Veranstalter: Gemeinnützige Stiftung Hamburger Öffentliche Bücherhallen
Veranstaltungsort: Bücherhalle Rahlstedt, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: 040 677 04 60 oder rahlstedt@buecherhallen.de
Weitere Informationen: Auf den Spuren der deutschen Kaufleute


Bildnachweis