Pflegst du noch oder lebst du schon?

Mär

27




Angehörige können aufgrund einer Pflegebedürftigkeit in der Familie mit ungeahnten existenziellen Problemen konfrontiert werden. Von Streitigkeiten mit Geschwistern bis zum Zerfall ganzer Familien, von zeitlicher Belastung bis Arbeitsplatzverlust, von schlechtem Gewissen bis zur Aufgabe des eigenen Lebensentwurfs. Am 27. März 2018 zeigt Referentin Martina Rosenberg die Schwierigkeit der Pflege auf, ebenso wie Wege der Bewältigung.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im Haus im Park in Hamburg.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 27. März 2018 – 19:00 Uhr
Veranstalter: KörberForum
Veranstaltungsort: KörberForum, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Pflegst du noch oder lebst du schon?


Bildnachweis

Halswirbelsäule – konservative und operative Therapie

Feb

28




Aufgrund von Fehlhaltungen und Belastungen erfährt die Halswirbelsäule einen starken Verschleiß. Nacken- und Kopfschmerzen sind bei vielen Menschen die Folge. Auch Schmerzen in den Händen und Armen sowie Lähmungserscheinungen sind möglich. Am 28. Februar 2018 stellt Dr. Ralph Schernberger Behandlungsstrategien vor.

Die Veranstaltung beginnt um 17:30 Uhr im Evangelischen Waldkrankenhaus Spandau in Berlin.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 28. Februar 2018 – 17:30 Uhr
Veranstalter: Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau
Veranstaltungsort: Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Halswirbelsäule – konservative und operative Therapie


Bildnachweis

Spiroergometrie – nur etwas für Ausdauersportler?

Apr

26




Um ein zielführendes Training zu gestalten ist eine funktionelle Leistungsdiagnostik hilfreich. Hierbei ermöglicht die Spiroergometrie durch eine Atemgasanalyse unter Belastung die Beurteilung der Herzkreislaufleistung. Am 26. April 2017 erläutert der Referent Dr. Holger Schütt die Zusammenhänge zwischen Stoffwechsel und Atmung und wie sich diese zur Trainingssteuerung nutzen lassen.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr und findet Online statt.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 26. April 2017 – 19:00 Uhr
Veranstalter: IST-Studieninstitut
Veranstaltungsort: Online
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Spiroergometrie – nur etwas für Ausdauersportler?


Bildnachweis

„Zur Sache …“ – Autoren in der Staatsbibliothek

Mär

14




Die moderne Biologie hat fast unbemerkt von der Öffentlichkeit neue Erkenntnisse erlangt, die zeigen, dass Gesundheit kein Zustand, sondern ein andauernder Prozess ist. Unentwegt arbeiten die Körperzellen gegen Krankheit und Alterung. Dabei spielen selbst die Ernährungsgewohnheiten, seelische Belastungen und die Erfahrungen der Eltern und Großeltern sowie die eigenen Umwelteinflüsse und der eigene Lebensstil eine Rolle. Am 14. März 2017 erläutert Autor Peter Spork, wie die Persönlichkeit und Gesundheit weitergegeben wird und wie wir unseren Kindern ein glückliches und gesundes Leben bereiten können.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr in der Bayerischen Staatsbibliothek in München.
Anmelden können Sie sich telefonisch unter 089 28638 2115 oder per E-Mail an: veranstaltungen@bsb-muenchen.de


Datum: 14. März 2017 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Bayerische Staatsbibliothek
Veranstaltungsort: Bayerische Staatsbibliothek, München
Anmeldung/Reservierung: 089 28638 2115 oder veranstaltungen@bsb-muenchen.de
Weitere Informationen: „Zur Sache …“ – Autoren in der Staatsbibliothek


Bildnachweis

Die PET-Flasche als Druckbehälter

Nov

05




Autoreifen, chemische Reaktoren und Getränkeflaschen müssen einen hohen inneren Druck aushalten. Die Belastung kann von Ingenieurinnen und Ingenieuren berechnet werden. Doch wie viel Druck hält eine PET-Flasche stand? Im Rahmen der FamilienUni soll diese Frage durch ein Experiment geklärt werden.

Die Veranstaltung beginnt um 11:45 Uhr in der technischen Universität in Dortmund.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 05. November 2016 – 11:45 Uhr
Veranstalter: tu Dortmund
Veranstaltungsort: tu, Dortmund
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Die PET-Flasche als Druckbehälter


Bildnachweis

Wie sind die Perspektiven der deutschen Wirtschaft?

Dez

10




Die Konjunktur in Deutschland hat im Jahre 2014 deutlich an Schwung verloren und blieb daher hinter den Erwartungen zurück. Die Belastungen sind auf die geopolitischen Spannungen, den verhaltenen Wachstum auf Drittmärkten sowie auf die nur langsame Erholung im Euro-Raum zurückzuführen. Doch wie geht es weiter mit der deutschen Konjunktur? Dr. Hermann-Josef Hansen stellt in seinem Vortrag die neue Prognose der Deutschen Bundesbank für die Jahre 2015 und 2016 vor.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr in der Deutschen Bundesbank in Düsseldorf.
Anmelden können Sie sich per E-Mail an: stab.hv-nrw@bundesbank.de


Datum: 10. Dezember 2014 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Deutsche Bundesbank
Veranstaltungsort: Deutsche Bundesbank, Düsseldorf
Anmeldung/Reservierung: stab.hv-nrw@bundesbank.de
Weitere Informationen: Wie sind die Perspektiven der deutschen Wirtschaft?


Bildnachweis

Wie Stress im Beruf krank macht und wie Sie sich schützen

Nov

14




Wenn die Balance zwischen belastungsverursachenden und den zur Verfügung stehenden Bewältigungsmöglichkeiten verloren gegangen ist, führt Stress zu Krankheiten. Die Chefärztin einer psychosomatischen Klinik Dr. Catri Tegtmeier, informiert über den Stress, seine Folgen und die Möglichkeiten der Bewältigung.

Die Veranstaltung beginnt um 17:30 Uhr im Hugendubel in Frankfurt am Main.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 14. November 2014 – 17:30 Uhr
Veranstalter: Hugendubel
Veranstaltungsort: Hudendubel, Frankfurt am Main
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Wie Stress im Beruf krank macht und wie Sie sich schützen


Bildnachweis