Roboter NAO – Offenes Programmiertreffen

Sep

11




Der NAO-Roboter ist humanoid. Er hat zwei Arme und zwei Beine. Zudem kann man ihn mit der grafischen Programmierumgebung Choregraphe oder mit Python programmieren und ihm so Tricks beibringen. Am 11. September 2018 haben Sie die Möglichkeit kleine Beispielprogramme zu erstellen.

Die Veranstaltung beginnt um 17:30 Uhr in der Stadtbibliothek in Köln.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 11. September 2018 – 17:30 Uhr
Veranstalter: Stadtbibliothek Köln
Veranstaltungsort: Stadtbibliothek, Köln
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Roboter NAO – Offenes Programmiertreffen


Bildnachweis

Programmiere den humanoiden Nao-Roboter

Okt

24




Der NAO-Roboter ist humanoid. Er hat zwei Arme und zwei Beine. Zudem kann man ihn Programmieren und ihm so Tricks beibringen. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Maker Kids wird Kindern bis 12 Jahre die Programmierung des NAO-Roboters gezeigt.

Die Veranstaltung beginnt um 14:00 Uhr in der Stadtbibliothek in Köln.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 24. Oktober 2017 – 14:00 Uhr
Veranstalter: Stadtbibliothek Köln
Veranstaltungsort: Stadtbibliothek, Köln
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Programmiere den humanoiden Nao-Roboter


Bildnachweis

Durchblutungsstörungen erkennen und rechtzeitig behandeln

Dez

12




Durchblutungsstörungen der Beine resultieren in der Regel aus einer Adverkalkung. Dabei können Ruheschmerzen, Geschwüre und Amputationen mögliche Folgen sein. Unerlässlich ist daher eine rechtzeitige Beratung, Untersuchung und Behandlung, vor allem da etwa 4,5 Millionen Deutsche an Durchblutungsstörungen leiden. Am 12. Dezember 2016 soll über die häufig unterschätzte Volkskrankheit informiert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 17:30 Uhr im Evangelischen Waldkrankenhaus Spandau in Berlin.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 12. Dezember 2016 – 17:30 Uhr
Veranstalter: Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau
Veranstaltungsort: Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Schaufensterkrankheit – Durchblutungsstörungen erkennen und rechtzeitig behandeln


Bildnachweis

Lumbale Spinalkanalstenose

Okt

15




Für viele Menschen bedeutet die Fähigkeit Laufen und Bewegung Leben und Freiheit. Die betroffenen Menschen, die nicht mehr laufen können, erfahren dadurch ein schweres Schicksal. Dabei können ganz verschiedene Erkrankungen dazu führen, dass im Alter „die Beine nicht mehr wollen“ und sich nur noch mit Schmerzen bewegen lassen. Da die Betroffenen nur noch kurze Strecken zurücklegen können, wird dies umgangssprachlich „Schaufensterkrankheit“ genannt. Der häufigste Grund für eine solche Erkrankung ist immer noch Arteriosklerose, jedoch kann auch der Rücken die Ursache sein.

Was Sie als Betroffener dagegen tun können, welche Therapien es gibt für eine Verbesserung des Leidens und ob man dies alles altersbedingt hinnehmen muss, erklären Ihnen die Spezialisten von der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik in Frankfurt am Main.

Die Veranstaltung beginnt um 16:00 Uhr in der BGU in Frankfurt am Main.
Anmelden können Sie sich telefonisch unter 069 475-2116 oder per E-Mail an kongress@BGU-Frankfurt.de.


Datum: 15. Oktober 2014 – 16:00 Uhr
Veranstalter: BGU Frankfurt am Main
Veranstaltungsort: BGU, Frankfurt am Main
Anmeldung/Reservierung: 069 475-2116 oder kongress@BGU-Frankfurt.de
Weitere Informationen: Lumbale Spinalkanalstenose


Bildnachweis (Autor: Patho)