Die neue AwSV – Umgang mit wassergefährdenden Stoffen

Sep

12




Am 1. August 2017 wurde die bisherige Landesverordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) durch eine neue ersetzt. Dies ist für einige Unternehmen von hoher Bedeutung. Welche Änderungen sich dabei ergeben, erfahren Sie am 12. September 2017.

Die Veranstaltung beginnt um 14:00 Uhr in der IHK in Stuttgart.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 12. September 2017 – 14:00 Uhr
Veranstalter: IHK Region Stuttgart
Veranstaltungsort: IHK, Stuttgart
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Die neue AwSV – Umgang mit wassergefährdenden Stoffen


Bildnachweis

Was willst Du werden, wenn Du groß bist?

Aug

17




In Sachsen-Anhalt ist die Kinderarmut sehr hoch. Mehr als ein Drittel aller Kinder sollen nach einer Studie von 2012 von Armut betroffen sein. Die Forschung zeigte, dass vor allem die Entwicklungsmöglichkeiten der ersten Lebensjahre für die Perspektive eines Menschen von Bedeutung sind. Am 17. August 2017 soll über diese Thematik referiert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr in der Leopoldina in Halle (Saale).
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 17. August 2017 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Leopoldina e.V.
Veranstaltungsort: Leopoldina, Halle (Saale)
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Was willst Du werden, wenn Du groß bist?


Bildnachweis

Für Querdenker: Design Thinking – Teil des Innovationsmanagements

Jul

18




Innovationsmanagement erhält in Unternehmen zunehmend Interesse und Bedeutung. Unter dem Begriff Design Thinking sind Innovationsprozesse zusammengefasst. Am 18. Juli 2017 werden die Herkunft geklärt sowie Praxisbeispiele, Vorteile und Grenzen erläutert.

Die Veranstaltung beginnt um 17:00 Uhr im Industriecenter Obernburg (ICO) in Erlenbach am Main.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung

Hinweis
Anmeldeschluss ist der 11. Juli 2017.


Datum: 18. Juli 2017 – 17:00 Uhr
Veranstalter: bayern design
Veranstaltungsort: Industriecenter Obernburg (ICO), Erlenbach am Main
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Für Querdenker: Design Thinking – Teil des Innovationsmanagements


Bildnachweis

Ökonomie der Beteiligung und des Teilens

Jul

14




Durch die Digitalisierung ist die Bedeutung des Teilens und die der Beteiligung deutlich in den Vordergrund gerückt. Mit den Schlagwörtern „Ökonomie des Teilens“ und „Ökonomie der Beteiligung“ – oder der englische Fachterminus „Share Economy“ – setzt nun auch die Wirtschaft auf das Teilen und die Beteiligung. So werden Dienst- und Sachleistungen über digitale Plattformen geteilt, während beim Crowdfunding beispielsweise die Beteiligung im Mittelpunkt steht.
Zu dieser Thematik bietet das Kulturwissenschaftliche Institut Essen unter Förderung des Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) eine Tagung an, in der die Chancen und verbraucherpolitische Herausforderungen bezüglich einer Plattformisierung der Wirtschaft diskutiert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 11:00 Uhr im Kulturwissenschaftlichen Institut in Essen.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 14. Juli 2017 – 11:00 Uhr
Veranstalter: Kulturwissenschaftliches Institut Essen
Veranstaltungsort: Kulturwissenschaftliches Institut, Essen
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Ökonomie der Beteiligung und des Teilens


Bildnachweis

Was kostet die Welt? – eine Geschichte des Geldes

Jun

07




Wie bekam das Geld diese zentrale Bedeutung in unserem Leben und seit wann wird es genutzt? Am 07. Juni 2017 sollen diese Fragen unter anderem erklärt werden.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr im Deutschen Historischen Museum in Berlin.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 07. Juni 2017 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Deutsches Historisches Museum
Veranstaltungsort: Deutsches Historisches Museum, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Was kostet die Welt? – eine Geschichte des Geldes


Bildnachweis

Nachhaltige Geldanlagen – Rendite ohne Waffen, Atomkraft und Co.

Apr

24




Viele Anleger stellen sich mittlerweile die Frage, was manche Banken mit dem eigenen Geld machen. Dabei werden immer mehr Geldanlagen gewählt, die Investitionen in Tabak, Atomkraft oder Waffen ausschließen und stattdessen erneuerbare Energien fördern. So sollen finanzielle Ziele mit ökologischen, sozialen und ethischen Wertvorstellungen in Einklang gebracht werden. Am 24. April 2017 werden Sie über ethisch-ökologische Anlageformen und über deren Bedeutung informiert.

Die Veranstaltung beginnt um 18:30 Uhr in der Verbraucherzentrale in Hamburg.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 24. April 2017 – 18:30 Uhr
Veranstalter: Verbraucherzentrale Hamburg
Veranstaltungsort: Verbraucherzentrale, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Nachhaltige Geldanlagen – Rendite ohne Waffen, Atomkraft und Co.


Bildnachweis

Business-Etikette International – Ländervergleiche III

Apr

11




Kommunikation findet immer mit Mimiken sowie Gestiken und somit nonverbal statt. Diese Gestiken und Mimiken können in verschiedenen Ländern verschiedene Bedeutungen haben. Am 11. April 2017 lernen sie diese Unterschiedlichkeiten kennen.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr und findet Online statt.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 11. April 2017 – 19:00 Uhr
Veranstalter: IST-Studieninstitut
Veranstaltungsort: Online
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Business-Etikette International – Ländervergleiche III


Bildnachweis