Europäische Banken – ein Risiko? Die Perspektive der Aufsicht

Mai

09




2014 wurde die Europäische Bankenunion ins Leben gerufen, die das Finanzsystem stärken soll. Dadurch werden die Banken durch die Europäische Zentralbank strikter beaufsichtigt. Eine gemeinsame europäische Einlagensicherung soll die Finanzstabilität in Europa zusätzlich sichern. Am 09. Mai 2019 spricht Alexander Schultz über diese Thematik.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr in der Deutschen Bundesbank in Berlin.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 09. Mai 2019 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Urania
Veranstaltungsort: Deutsche Bundesbank, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Europäische Banken – ein Risiko? Die Perspektive der Aufsicht


Bildnachweis

Übernimmt unser Smartphone demnächst unsere Bankgeschäfte?

Mär

19




Der Finanzsektor wurde wie viele andere Branchen durch die Digitalisierung verändert. Dabei ist die Veränderung so gravierend, dass die Frage gestellt werden kann, ob in Zukunft noch Banken benötigt werden oder ob unser Smartphone die Bankgeschäfte vollständig übernehmen kann? Am 19. März 2018 spricht Referent Frank Thole über diesen Gedanken.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr im FOM Hochschulzentrum in Düsseldorf.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 19. März 2018 – 18:00 Uhr
Veranstalter: FOM Hochschule
Veranstaltungsort: FOM Hochschulzentrum, Düsseldorf
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Brauchen wir überhaupt noch Banken? Übernimmt unser Smartphone demnächst unsere Bankgeschäfte?


Bildnachweis

Investoren im grünen Bereich? Neue Klimatransparenz im Finanzwesen

Dez

06




Banken und Anleger, die klimafreundliche Investitionsstrategien unterstützen möchten, sind oftmals unbewusst an nicht-nachhaltigen fossilen Energien beteiligt. Durch ein frei nutzbares Modell könnte nun die „2°C-Kompatibilität“ klimarelevanter Vermögenswerte und Investitionen quantifizieren. Am 06. Dezember 2017 soll über dieses Tool diskutiert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr in der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung in Frankfurt am Main.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 06. Dezember 2017 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Leopoldina e.V.
Veranstaltungsort: Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung, Frankfurt am Main
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Investoren im grünen Bereich? Neue Klimatransparenz im Finanzwesen


Bildnachweis

Die DDR und die Schweiz

Jan

25




Die Schweiz war keineswegs das kompromisslos antikommunistische Bollwerk, als das sie während des Kalten Krieges bezeichnet wurde. Der Geheimdienst der DDR knüpfte in dem neutralen Land ein enges Netzwerk, in das Schweizer Unternehmen, Banken und bürgerliche Politiker verstrickt waren.“ Diese Aussage steht im Klapptext des Buches „Operationsgebiet Schweiz. Die dunklen Geschäfte der Stasi“ von Ricarod Tali. Am 25. Januar 2017 soll über das Buch und seine Thesen diskutiert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im DDR-Museum in Berlin.
Anmelden können Sie sich telefonisch unter 030 847 123 73 0 oder per E-Mail an: post@ddr-museum.de


Datum: 25. Januar 2017 – 19:00 Uhr
Veranstalter: DDR-Museum
Veranstaltungsort: DDR-Museum, Berlin
Anmeldung/Reservierung: 030 847 123 73 0 oder post@ddr-museum.de
Weitere Informationen: Die DDR und die Schweiz


Bildnachweis

Gründerforum – Wie finanziere ich meine Geschäftsidee?

Dez

12




Haben Sie eine gute Geschäftsidee, aber kein oder nur wenig Eigenkapital? Damit sind sie nicht alleine. Die Unterstützung durch Banken oder andere Kapitalgeber ist bei vielen Gründungsvorhaben erforderlich. Bei der Finanzierung werden jedoch immer wieder Fehler gemacht, die zu großen Problemen führen. Am 12. Dezember 2016 sollen sie möglichst auf Ihre Selbstständigkeit vorbereitet und umfassend über das Thema Finanzierung informiert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr in der Handelskammer in Hamburg.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 12. Dezember 2016 – 10:00 Uhr
Veranstalter: Handelskammer Hamburg
Veranstaltungsort: Handelskammer, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Gründerforum – Wie finanziere ich meine Geschäftsidee?


Bildnachweis

Stabile Banken für Europa – Was bringt die neue europäische Bankenaufsicht?

Apr

21




Am 21. April 2015 berichtet Dr. Hans-Joachim Rottländer über die neue europäische Bankenaufsicht und was dies für Auswirkungen auf die Banken in Europa hat.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr in der Deutschen Bundesbank in Leipzig.
Anmelden können Sie sich telefonisch unter 0341 860 2601 oder per E-Mail an: pressestelle.hv-sth@bundesbank.de


Datum: 21. April 2015 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Deutsche Bundesbank
Veranstaltungsort: Deutsche Bundesbank, Leipzig
Anmeldung/Reservierung: 0341 860 2601 oder pressestelle.hv-sth@bundesbank.de
Weitere Informationen: Stabile Banken für Europa – Was bringt die neue europäische Bankenaufsicht?


Bildnachweis

Lektionen gelernt? Dimensionen der Finanzkrise

Dez

15




Offiziell gilt die Finanzkrise von 2008 als überwunden. Doch stimmt dies? Die Bürger Deutschlands sind verunsichert und auch das Vertrauen in Banken und Mitarbeiter ist erheblich geschrumpft. Sie haben ihr Geld lieber zu Hause, als es auf der Bank zu parken und nur kleine Zinssätze zu erhalten. Doch ist dies richtig? Haben die neuen Regelungen Verbesserungen, die den Bürgern entgegenkommen? Was hat sich verändert? Sind die Banken „besser“ geworden?

Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr im Dominikanerkloster in Frankfurt am Main.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 15. Dezember 2014 – 19:30 Uhr
Veranstalter: Goethe Universität
Veranstaltungsort: Dominikanerkloster, Frankfurt am Main
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Lektionen gelernt? Dimensionen der Finanzkrise


Bildnachweis