media meets AUTOMOTIVE

Dez

11




Das Automobil steht seit seiner Erfindung vor dem größten Umbruch. Neue Nutzungsszenarien werden möglich, menschliche Fahrer infrage gestellt. Doch es führt auch zu neuen Anforderungen an das Angebot im Auto, wenn die Kunden mehr Aufmerksamkeit und Zeit während der Fahrt zur Verfügung haben. Wie können Automobilhersteller und Medienunternehmen darauf reagieren? Am 11. Dezember 2017 sollen diese Fragen beantwortet werden.

Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr im Haus der Bayerischen Wirtschaft in München.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung

Hinweis
Anmeldeschluss ist der 08. Dezember 2017.


Datum: 11. Dezember 2017 – 10:00 Uhr
Veranstalter: Medien Netzwerk Bayern
Veranstaltungsort: Haus der Bayerischen Wirtschaft, München
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: media meets AUTOMOTIVE


Bildnachweis

Autofrei(er) leben – alles klar zur Mobilitätswende

Okt

04




Wenn die Abhängigkeit von Autos und anderen Fortbewegungsmittel verringert wird, könnte ein autofrei(er)es Leben und dadurch ruhige Straßen, viel Platz für Menschen, Pflanzen und Tiere sowie frische Luft ermöglicht werden. Doch wie kann der Übergang dahin aussehen? Am 04. Oktober 2017 wird darüber gesprochen.

Die Veranstaltung beginnt um 18:30 Uhr im Rudolf Steiner Haus in Hamburg.
Anmelden können Sie sich unter 040 210 18 79 oder per E-Mail an: ilona@jetztrettenwirdiewelt.de


Datum: 04. Oktober 2017 – 18:30 Uhr
Veranstalter: Whoopee Connections
Veranstaltungsort: Rudolf Steiner Haus, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: 040 210 18 79 oder ilona@jetztrettenwirdiewelt.de
Weitere Informationen: Autofrei(er) leben – alles klar zur Mobilitätswende


Bildnachweis

Billigflieger: Günstig überallhin

Apr

04




Früher war Fliegen für die meisten Menschen viel zu teuer und so fuhr man mit dem Zug oder mit dem eigenen Auto in Länder, die erreichbar waren. Das Reiseverhalten hat sich jedoch radikal verändert. Durch Billigfliegerangebote wird heute international, europaweit und selbst national geflogen. Referent Dr. Peter Berster erläutert, wie Tochtergesellschaften von etablierten Fluggesellschaften in den Markt der preisgünstigen Flugangebote eingreifen.

Die Veranstaltung beginnt um 17:00 Uhr im Rathaus Spanischer Bau in Köln.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 04. April 2016 – 17:00 Uhr
Veranstalter: Kölner Wissenschaftsrunde
Veranstaltungsort: Rathaus Spanischer Bau, Köln
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Billigflieger: Günstig überallhin


Bildnachweis

Der Trabi als Auto, Symbol und Kultobjekt

Aug

25




Der Trabi hat eine lange Geschichte zu erzählen. Er wurde für die Leistungsfähigkeit der sozialistischen Wirtschaft von der DDR-Staatspropaganda gefeiert, wurde von Autofahrern verhöhnt und geschmäht, jedoch von Kunden heißt begehrt, bis er schließlich zur Legende wurde. Bis man einen Trabi bekam, konnte es bis zu 16 Jahre dauern. Doch dann wurde der Trabi wie ein Familienmitglied behandelt. Bis heute steht er als Symbol für das Leben in der DDR: klein, bescheiden aber unverwüstlich.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im DDR-Museum in Berlin.
Anmelden können Sie sich telefonisch unter 030 847 123 73 0 oder per E-Mail an: post@ddr-museum.de


Datum: 25. August 2015 – 19:00 Uhr
Veranstalter: DDR-Museum
Veranstaltungsort: DDR-Museum, Berlin
Anmeldung/Reservierung: 030 847 123 73 0 oder post@ddr-museum.de
Weitere Informationen: Der Trabi als Auto, Symbol und Kultobjekt


Bildnachweis