Gamificate your ways of working

Dez

12




Bei Fortbildungen in der Arbeitswelt werden spielerische Ansätze eingesetzt. Dabei werden alltägliche Aufgaben mit Computerspiel-Elementen wie beispielsweise Ranglisten, Fortschrittsbalken, Highscores und virtuelle Realitäten ergänzt und so spannende Missionen erzeugt. Dadurch wird die Motivation der Teilnehmenden gesteigert. Doch was hat es mit dem Trend auf sich und wie funktionieren solche Spiele? Was kann dieser Ansatz zudem von Spiele-Entwicklern lernen? Diese und weitere Fragen sollen am 12. Dezember 2017 beantwortet werden.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr in der Hamburg Kreativ Gesellschaft in Hamburg.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 12. Dezember 2017 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Hamburger Kreativ Gesellschaft
Veranstaltungsort: Hamburg Kreativ Gesellschaft, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Gamificate your ways of working


Bildnachweis

Kleine Ursache mit großer Wirkung in der Technik!

Jul

01




Es passiert eine ganze Menge zwischen Antriebsmotor und Arbeitsmaschine. Technik in Form von Getrieben hilft dabei, dass die beiden zusammenpassen. Dipl.-Ing. Roland Hirsch erläutert im Rahmen der Veranstaltungsreihe KinderUni unter anderem welche Aufgaben Getriebe haben und wo sie verwendet werden.

Die Veranstaltung beginnt um 16:00 Uhr in der technischen Universität in Dortmund.
Anmelden können Sie sich per E-Mail an: hochschulmarketing@tu-dortmund.de


Datum: 01. Juli 2016 – 16:00 Uhr
Veranstalter: tu Dortmund
Veranstaltungsort: tu Dortmund
Anmeldung/Reservierung: hochschulmarketing@tu-dortmund.de
Weitere Informationen: Kleine Ursache mit großer Wirkung in der Technik!


Bildnachweis

Auf der Spur der Menschenrechte durch Kreuzberg

Aug

23




Im Jahr 1948 wurde von der UNO die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte verabschiedet. Die Vereinten Nationen haben sich vor dem Hintergrund der NS-Verbrechen verständigt, den Schutz der Menschenrechte zu einer der wichtigsten Aufgaben der Weltorganisation zu machen. Dabei sollen die UN-Menschenrechtsverträge die Vielfalt der Menschenrechte sichern. An der Weiterentwicklung können aber alle dazu beitragen. Besonders zahlreiche soziale Bewegungen und Initiativen lassen sich in Kreuzberg finden. Daher kann man dort viel über Menschenrechte lernen.

Die Veranstaltung beginnt um 14:00 Uhr in Berlin-Kreuzberg (Der genaue Ort wird bei Anmeldung bekanntgegeben).
Anmelden können Sie sich mit einer E-Mail an: martin.forberg@web.de


Datum: 23. August 2015 – 14:00 Uhr
Veranstalter: Heinrich-Böll-Stiftung
Veranstaltungsort: Kreuzberg, Berlin
Anmeldung/Reservierung: martin.forberg@web.de
Weitere Informationen: Auf der Spur der Menschenrechte durch Kreuzberg


Bildnachweis

Mörderisches Monaco

Apr

01




Nach einer gescheiterten Ehe freut sich Kommissarin Coco Dupont im mondänen Monaco auf ihre neue Aufgabe als Ermittlerin. Doch ein grausamer Mord auf der Rennstrecke erschüttert die heile Welt Monacos. Am 01. April 2015 liest Jule Gölsdorf aus ihrem Krimi.

Die Veranstaltung beginnt um 17:30 Uhr im Hugendubel in Frankfurt am Main.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 01. April 2015 – 17:30 Uhr
Veranstalter: Hugendubel
Veranstaltungsort: Hugendubel, Frankfurt am Main
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Mörderisches Monaco


Bildnachweis