Wie gelingt Digitalisierung? Den Wandel in Organisationen erfolgreich gestalten

Jul

17




Die Zukunft der Arbeitswelt definiert sich durch selbstbestimmtes Arbeiten in wechselnden Teams und Strukturen, mehr Eigenverantwortung und flachere Hierarchien. Dadurch muss sich auch die Führungsposition ändern: digital Leadership. Dazu gehört Überzeugungskraft, Technikaffinität, Flexibilität, Innovationsgeist, Empathie, Fähigkeit zum Netzwerken und ein zeitgemäßes Verständnis von Diversity. Doch wie können Chefinnen und Chefs zukünftig mit ihren Teams zusammenarbeiten? Am 17. Juli 2019 soll über die Digitalisierung der Führung und der Organisationskultur diskutiert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 15:30 Uhr im infosim in Würzburg.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 17. Juli 2019 – 15:30 Uhr
Veranstalter: Zentrum Digitalisierung.Bayern
Veranstaltungsort: infosim, Würzburg
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Wie gelingt Digitalisierung? Den Wandel in Organisationen erfolgreich gestalten


Bildnachweis

Journalismus und Film/TV Produktion

Feb

16




Wie arbeiten Filmemacher und filmisch arbeitende Journalisten? Erhalten Sie im Workshop am 16. Februar 2019 einen Einblick in Drehbuchentwicklung, Kamera und journalistisches Arbeiten.

Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr im SAE Institute in Leipzig.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung

Hinweis
Das Mindestalter beträgt 16 Jahre.


Datum: 16. Februar 2019 – 10:00 Uhr
Veranstalter: SAE Institute
Veranstaltungsort: SAE Institute, Leipzig
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Journalismus und Film/TV Produktion


Bildnachweis

Demografie 3D: Leben mit weniger

Jan

24




Unsere Gesellschaft altert und schrumpft. Die geburtenstarken Jahrgänge werden in naher Zukunft in den Ruhestand gehen und so eine Lücke im Arbeitsmarkt hinterlassen. Sinkt dadurch der Lebensstandard, weil viele Alte weiterhin arbeiten müssen? Wie lässt sich eine solche Gesellschaft organisieren? Am 24. Januar 2019 soll darüber gesprochen werden.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im KörberForum in Hamburg.
Anmelden können Sie sich ab dem 10. Januar 2019 über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 24. Januar 2019 – 19:00 Uhr
Veranstalter: KörberForum
Veranstaltungsort: KörberForum, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung (ab 10. Januar 2019)
Weitere Informationen: Demografie 3D: Leben mit weniger


Bildnachweis

Webmontag – Frankfurt

Jul

09




Der Webmontag Frankfurt wirft einen Blick hinter die digitalen Kulissen Frankfurter Kultureinrichtungen und analysiert, wie beispielsweise die Frankfurter Buchmesse oder das Städel mit dem digitalen Wandel umgehen. Welche neuen Formate, Chancen und Strategien wurden entwickelt und welche Auswirkungen hat die Technologie auf das museale bzw. künstlerische Arbeiten?

Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr in der Brotfabrik in Frankfurt am Main.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Hinweis
Sollten Sie keine Möglichkeit haben vor Ort an der Veranstaltung teilzunehmen, können Sie via Livestream zuschauen.


Datum: 09. Juli 2018 – 19:30 Uhr
Veranstalter: Webmontag Frankfurt
Veranstaltungsort: Brotfabrik, Frankfurt am Main
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Webmontag – Frankfurt


Bildnachweis | Autor: Elisfkc | Urheber: Brotfabrik

Arbeiten mit dem 3D-Druckerstift

Jul

07




Möchtest du einen 3D-Druck in Aktion erleben und den 3D-Pen selbst ausprobieren? Am 07. Juli 2018 bekommen Teilnehmer ab 8 Jahren die Möglichkeit dazu.

Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr in der Bücherhalle Kirchdorf in Hamburg.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 07. Juli 2018 – 10:00 Uhr
Veranstalter: Bücherhallen Hamburg
Veranstaltungsort: Bücherhalle Kirchdorf, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Arbeiten mit dem 3D-Druckerstift


Bildnachweis

Vermessung der Kultur

Jul

05




Die Digitalisierung verändert nicht nur die Gesellschaft, sondern auch die Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens und dadurch auch komplexe Forschungsprozesse in den Geisteswissenschaften. In der Ringvorlesung „Vermessung der Kultur“ soll die digitale Begleitung von geisteswissenschaftlicher Forschung untersucht werden.

Am 05. Juli 2018 untersucht Dr. Nils Zurawski die Digitalisierung als Epochenbruch.

Die Veranstaltung beginnt um 16:00 Uhr in der Universität in Hamburg.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 05. Juli 2018 – 16:00 Uhr
Veranstalter: Universität Hamburg
Veranstaltungsort: Universität, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Vermessung der Kultur


Bildnachweis

Vermessung der Kultur

Jun

21




Die Digitalisierung verändert nicht nur die Gesellschaft, sondern auch die Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens und dadurch auch komplexe Forschungsprozesse in den Geisteswissenschaften. In der Ringvorlesung „Vermessung der Kultur“ soll die digitale Begleitung von geisteswissenschaftlicher Forschung untersucht werden.

Am 21. Juni 2018 spricht Prof. Dr. Gertraud Koch über den Umgang mit neuen Bezahlsystemen.

Die Veranstaltung beginnt um 16:00 Uhr in der Universität in Hamburg.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 21. Juni 2018 – 16:00 Uhr
Veranstalter: Universität Hamburg
Veranstaltungsort: Universität, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Vermessung der Kultur


Bildnachweis