Digitaler Kapitalismus – Eine Herausforderung für die Demokratie und eine politische Agenda

Dez

20




Große Unternehmen wie Amazon, Facebook, Apple und Google haben mit ihren riesigen Umsätzen und ihrem digitalen Kapitalismus massiv in die Arbeitswelt, die Privatsphähre, die politischen Machtstrukturen, in die Bildung und in die Wirtschaft eingegriffen. So wächst das Unbehagen über gesellschaftliche Prozesse, die von solchen mächtigen Konzernen gestaltet werden. Am 20. Dezember 2018 soll über Maßnahmen gesprochen werden, um Gefahren für die Demokratie abzuwehren.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr in der Neuen Schwanenburg in Hannover.
Anmelden können Sie sich telefonisch unter 0511 1241-664 oder per E-Mail an: Stadtakademie.Hannover@evlka.de oder Klaus.Windolph@t-online.de


Datum: 20. Dezember 2018 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Heinrich-Böll-Stiftung
Veranstaltungsort: Neue Schwanenburg, Hannover
Anmeldung/Reservierung: 0511 1241-664 oder Stadtakademie.Hannover@evlka.de oder Klaus.Windolph@t-online.de
Weitere Informationen: Digitaler Kapitalismus – Eine Herausforderung für die Demokratie und eine politische Agenda


Bildnachweis

Digitalisierung und Industrie 4.0 – Chancen für die Standortentwicklung?

Jan

18




Der Megatrend unserer Zeit ist mit Abstand die Digitalisierung. Die Bundesregierung möchte die Zukunftsfähigkeit des Wirtschaftsstandorts Deutschland sichern und versucht nun alle Möglichkeiten der technologischen Entwicklungen auszuschöpfen. Daher hat sie die Agenda der Industrie 4.0 beschlossen. Doch was bedeuten diese Vorhaben für die Wirtschaftsförderungen in den Kommunen und für die Stadtentwicklungsplanung? Was müssen und können Kommunen tun, um Unternehmen gute Bedingungen zu bieten und welche Nutzungskonflikte können dabei auftreten? Diese und weitere Fragen sollen am 18. Januar 2017 diskutiert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 17:00 Uhr im Deutschen Institut für Urbanistik in Berlin.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 18. Januar 2017 – 17:00 Uhr
Veranstalter: Deutsches Institut für Urbanistik
Veranstaltungsort: Deutsches Institut für Urbanistik, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Digitalisierung und Industrie 4.0 – Chancen für die Standortentwicklung und Stadtentwicklungsplanung?


Bildnachweis

Arbeitsrechtliche Flexibilisierungspotenziale realisieren

Mär

05




Viele Unternehmen verfügen über unerkannte Flexibilisierungspotentiale, wodurch Arbeitsabläufe optimiert und der Erfolg des Unternehmens gefördert werden kann, wenn die Potentiale freigesetzt und gut durchdachte arbeitsrechtliche Maßnahmen beschlossen werden. Oft stehen diese Punkte auf der Agenda ganz oben, doch fehlt es am arbeitsrechtlichen Know-How. Die Experten Dr. Ulrich Fülbier und Dr. Ulrich Wahlers geben praxisnahe Handlungsempfehlungen damit auch Ihr Unternehmen Flexibilisierungspotentiale freisetzen kann.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr im Marriott Hotel in München.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 05. März 2015 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Amadeus FiRe AG
Veranstaltungsort: Marriott Hotel, München
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Arbeitsrechtliche Flexibilisierungspotenziale realisieren – Flexible Arbeitszeit und Vergütung, Restrukturierung & Co.


Bildnachweis

Arbeitsrechtliche Flexibilisierungspotenziale realisieren

Feb

24




Viele Unternehmen verfügen über unerkannte Flexibilisierungspotentiale, wodurch Arbeitsabläufe optimiert und der Erfolg des Unternehmens gefördert werden kann, wenn die Potentiale freigesetzt und gut durchdachte arbeitsrechtliche Maßnahmen beschlossen werden. Oft stehen diese Punkte auf der Agenda ganz oben, doch fehlt es am arbeitsrechtlichen Know-How. Die Experten Dr. Ulrich Fülbier und Dr. Ulrich Wahlers geben praxisnahe Handlungsempfehlungen damit auch Ihr Unternehmen Flexibilisierungspotentiale freisetzen kann.

Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr im Arcadia Hotel in Bielefeld.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung

Hinweis
Am selben Tag findet die Veranstaltung auch in Münster statt. Informationen und Anmeldung finden Sie über folgenden Link: Weitere Termine


Datum: 24. Februar 2015 – 10:00 Uhr
Veranstalter: Amadeus FiRe AG
Veranstaltungsort: Arcadia Hotel, Bielefeld
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Arbeitsrechtliche Flexibilisierungspotenziale realisieren – Flexible Arbeitszeit und Vergütung, Restrukturierung & Co.


Bildnachweis

Arbeitsrechtliche Flexibilisierungspotenziale realisieren

Jan

20




Viele Unternehmen verfügen über unerkannte Flexibilisierungspotentiale, wodurch Arbeitsabläufe optimiert und der Erfolg des Unternehmens gefördert werden kann, wenn die Potentiale freigesetzt und gut durchdachte arbeitsrechtliche Maßnahmen beschlossen werden. Oft stehen diese Punkte auf der Agenda ganz oben, doch fehlt es am arbeitsrechtlichen Know-How. Die Experten Dr. Ulrich Fülbier und Dr. Ulrich Wahlers geben praxisnahe Handlungsempfehlungen damit auch Ihr Unternehmen Flexibilisierungspotentiale freisetzen kann.

Die Veranstaltung beginnt um 09:30 Uhr im Darmstadtium in Darmstadt.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung

Hinweis
Die Veranstaltung wird in mehreren Städten wiederholt. Die weiteren Termine finden Sie über folgenden Link: Weitere Termine


Datum: 20. Januar 2015 – 09:30 Uhr
Veranstalter: Amadeus FiRe AG
Veranstaltungsort: Darmstadtium, Darmstadt
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Arbeitsrechtliche Flexibilisierungspotenziale realisieren – Flexible Arbeitszeit und Vergütung, Restrukturierung & Co.


Bildnachweis