Der Absturz

Mai

08




Konrad Eulitz war Abteilungsleiter in der Flugzeugwerft in der DDR und besitzt umfangreiche Kenntnisse über deportierte Ingenieure, die Entwicklung des ersten deutschen Passagierjets und des Absturz des Testflugzeugs. Am 08. Mai 2018 spricht er über seine Geschichte und Erfahrungen.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im DDR-Museum in Berlin.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 08. Mai 2018 – 19:00 Uhr
Veranstalter: DDR-Museum
Veranstaltungsort: DDR-Museum, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Der Absturz


Bildnachweis

Herzrhythmusstörungen – wenn der Herzschlag ins Stolpern kommt

Apr

25




Ein gesundes Herz schlägt in der Minute 60 bis 100 Mal. Gerät die lebenserhaltende Pumpe jedoch aus dem Takt, kann der gesamte Organismus geschädigt werden. Dabei muss zwischen einem harmlosen Herzstolpern und einer lebensbedrohlichen Herzrhythmusstörung unterschieden werden, dessen Übergang jedoch fließend ist. Am 25. April 2018 spricht Dr. med. Yunus Ayral darüber, welche Untersuchungen möglich und sinnvoll sind.

Die Veranstaltung beginnt um 17:30 Uhr im Evangelischen Waldkrankenhaus Spandau in Berlin.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 25. April 2018 – 17:30 Uhr
Veranstalter: Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau
Veranstaltungsort: Evangelisches Waldkrankenhaus Spandau, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Herzrhythmusstörungen – wenn der Herzschlag ins Stolpern kommt


Bildnachweis

Zwei Stadtbezirke – zwei Welten?

Apr

24




Am 1. Mai 1987 findet der jährliche Festumzug in Friedrichshain statt, während sich in Kreuzberg die autonome Szene versammelt, dessen Versammlung schließlich in den schwersten Straßenkrawallen der Westberliner Nachkriegsgeschichte endet. Zwischen den Brennpunkten fließt die Spree. Historiker Hanno Hochmuth untersucht am 24. April 2018 die historische Verbundenheit der beiden Orte.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im DDR-Museum in Berlin.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 24. April 2018 – 19:00 Uhr
Veranstalter: DDR-Museum
Veranstaltungsort: DDR-Museum, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Zwei Stadtbezirke – zwei Welten?


Bildnachweis

Forschung der Zukunft – sind Tierversuche noch zeitgemäß?

Apr

24




Am 24. April 1979 fand der erste Gedenk- und Aktionstag statt, der auf das Leid der Tiere in Versuchslaboren aufmerksam macht. Am 24. April 2018 diskutieren unterschiedliche Vertreter und Experten über den Gedanken des Tierschutzes sowie über einen Weg, Tierversuche abzuschaffen.

Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr in der Urania in Berlin.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 24. April 2018 – 19:30 Uhr
Veranstalter: Urania
Veranstaltungsort: Urania, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Forschung der Zukunft – sind Tierversuche noch zeitgemäß?


Bildnachweis

Digitale Kommunikation und (Selbst)Organisierung

Apr

14




Unser Leben ist durch die sogenannte „digitale Revolution“ grenzenloser, effizienter, schneller und bequemer geworden. Doch gleichzeitig gehören auch negative Veränderungen wie Privatsphäreneingriff, soziale Kontrolle und Massenüberwachung dazu. Doch wie kann man diesen negativen Veränderung begegnen? Am 14. April 2018 soll darüber gesprochen werden.

Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr in der Heinrich-Böll-Stiftung in Berlin.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 14. April 2018 – 10:00 Uhr
Veranstalter: Heinrich-Böll-Stiftung
Veranstaltungsort: Heinrich-Böll-Stiftung, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Digitale Kommunikation und (Selbst)Organisierung


Bildnachweis

Heute gekauft, morgen entsorgt. Die geplante Obsolenz von technischen Geräten

Apr

13




Im Rahmen der Vorlesungsreihe „Wissenschaft im Sauriersaal“ sprechen Experten und Wissenschaftler über die faszinierende Welt der Natur- und Lebenswissenschaften.

Am 13. April 2018 spricht Prof. Dr. Christian Kreiß über die geplante Obsolenz bei technischen Geräten, das heißt die geplante Abnutzung nach Ablauf der Garantie.

Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr im Museum für Naturkunde in Berlin.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 13. April 2018 – 19:30 Uhr
Veranstalter: Museum für Naturkunde
Veranstaltungsort: Museum für Naturkunde, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Heute gekauft, morgen entsorgt. Die geplante Obsolenz von technischen Geräten


Bildnachweis

Stammzellen: Ersatzteile für die alternde Gesellschaft?

Apr

09




In Stammzellen werden große Hoffnungen gesetzt, zur Behandlung von schwer bis gar nicht therapierbaren Erkrankungen. Das Wissen um die Stammzellen ist in den vergangenen Jahren rasant angestiegen und die Fortschritte in der Forschung sind weitreichend. Doch wie sehen die stammzellbasierten Therapieansätze heute aus und welche Potenziale bieten sich? Am 09. April 2018 soll über diese Thematik gesprochen werden.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr in der Akademie der Wissenschaften in Berlin.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung

Hinweis
Anmeldeschluss ist der 03. April 2018.


Datum: 09. April 2018 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Akademie der Wissenschaften
Veranstaltungsort: Akademie der Wissenschaften, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Stammzellen: Ersatzteile für die alternde Gesellschaft?


Bildnachweis