Weiße Zwerge und Schwarze Löcher – die wunderbare Welt der Schwerkraft

Sep

19




Vor gut 100 Jahren hat Albert Einstein zum ersten Mal erkannt, dass eine Verbindung zwischen Zeit und Schwerkraft besteht. Die Relativitätstheorie war geboren. Am 19. September 2018 sollen unter anderem die Grundlagen der Relativitätstheorie erläutert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 20:00 Uhr in der Sternwarte in Hamburg.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 19. September 2018 – 20:00 Uhr
Veranstalter: Sternwarte Hamburg
Veranstaltungsort: Sternwarte, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Weiße Zwerge und Schwarze Löcher – die wunderbare Welt der Schwerkraft


Bildnachweis

Vom Schattenstab zur Atomuhr

Sep

17




Die Zeit spielt seit Beginn der menschlichen Kulturgeschichte eine wichtige Rolle. Die Zeiteinheiten, die aus astronomischen Tatsachen abgeleitet wurden, sind gegliedert und messtechnisch erfasst worden. Am 17. September 2018 spricht Referent Dieter B. Herrmann über die Geschichte der Zeitmessung.

Die Veranstaltung beginnt um 17:30 Uhr in der Urania in Berlin.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 17. September 2018 – 17:30 Uhr
Veranstalter: Urania
Veranstaltungsort: Urania, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Vom Schattenstab zur Atomuhr


Bildnachweis

‚Narben im Gehirn‘ – langfristige Folgen von Traumatisierung im Kindesalter

Sep

14




Im Rahmen der Vorlesungsreihe „Wissenschaft im Sauriersaal“ sprechen Experten und Wissenschaftler über die faszinierende Welt der Natur- und Lebenswissenschaften.

Am 14. September 2018 spricht Prof. Dr. rer. nat. Christine Heim über die langfristige Traumatisierung im Kindesalter.

Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr im Museum für Naturkunde in Berlin.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 14. September 2018 – 19:30 Uhr
Veranstalter: Museum für Naturkunde
Veranstaltungsort: Museum für Naturkunde, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: ‚Narben im Gehirn‘ – langfristige Folgen von Traumatisierung im Kindesalter


Bildnachweis

Roboter NAO – Offenes Programmiertreffen

Sep

11




Der NAO-Roboter ist humanoid. Er hat zwei Arme und zwei Beine. Zudem kann man ihn mit der grafischen Programmierumgebung Choregraphe oder mit Python programmieren und ihm so Tricks beibringen. Am 11. September 2018 haben Sie die Möglichkeit kleine Beispielprogramme zu erstellen.

Die Veranstaltung beginnt um 17:30 Uhr in der Stadtbibliothek in Köln.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 11. September 2018 – 17:30 Uhr
Veranstalter: Stadtbibliothek Köln
Veranstaltungsort: Stadtbibliothek, Köln
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Roboter NAO – Offenes Programmiertreffen


Bildnachweis

Webmontag – Ignite

Sep

10





Der kommende Webmontag steht wieder im Zeichen von „Ignite“. Das bedeutet, jeder Sprecher hat jeweils 15 Sekunden Zeit für jede seiner 20 Vortragsfolien. Nach den 15 Sekunden wird automatisch auf die nächste Folie gewechselt. Die 5-minütigen Präsentationen sollen in kürzester Zeit das Wesentliche auf den Punkt bringen.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr in der Brotfabrik in Frankfurt am Main.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 10. September 2018 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Webmontag Frankfurt
Veranstaltungsort: Brotfarbik, Frankfurt am Main
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Webmontag – Ignite


Bildnachweis | Autor: Elisfkc | Urheber: Brotfabrik

Kleine Sprachen – große Fragen: Was untersucht die linguistische Feldforschung?

Sep

06




Bei der Erforschung von Sprachen, taucht man immer in fremde Lebenswelten ein. Was das bedeutet und wie die linguistische Feldforschung genau aussieht, wird am 06. September 2018 erläutert.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr in der Akademie der Wissenschaften in Berlin.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 06. September 2018 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Akademie der Wissenschaften
Veranstaltungsort: Akademie der Wissenschaften, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Kleine Sprachen – große Fragen: Was untersucht die linguistische Feldforschung?


Bildnachweis

Neue Lebensqualität dank künstlichem Gelenk

Sep

05




Das Einsetzen von künstlichen Gelenken zählt zu den Routineeingriffen. Dennoch ist die Entscheidung für eine solche Operation oft mit Angst und Unsicherheit verbunden. Welche Chancen bieten künstliche Gelenke, welche Technik steckt dahinter und wann ist der richtige Zeitpunkt für eine solche Operation gekommen? Am 05. September 2018 beantworten Ärzte diese Fragen.

Die Veranstaltung beginnt um 17:00 Uhr im Evangelischen Krankenhaus Hubertus in Berlin.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 05. September 2018 – 17:00 Uhr
Veranstalter: Evangelisches Krankenhaus Hubertus
Veranstaltungsort: Evangelisches Krankenhaus Hubertus, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Neue Lebensqualität dank künstlichem Gelenk


Bildnachweis