Kostbare Gemälde und die Herkunft der Farben

Feb

01




In den Winterzeiten lassen sich in den Dortmunder Kirchen zahlreiche Kunstwerke entdecken, die viel über das Dortmund im Mittelalter erzählen. Doch warum werden solche Kunstwerke gekauft und nach Dortmund gebracht? Wie werden diese Kunstwerke geschaffen und wie können sie so lange erhalten bleiben? Diese und weitere Fragen werden im Rahmen der Veranstaltungsreihe KinderUni am 01. Februar 2019 beantwortet.

Die Veranstaltung beginnt um 15:00 Uhr in der technischen Universität in Dortmund.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 01. Februar 2019 – 15:00 Uhr
Veranstalter: tu Dortmund
Veranstaltungsort: tu, Dortmund
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Kostbare Gemälde und die Herkunft der Farben


Bildnachweis

Module für Schule: Book Creator

Jan

29




Im Workshop am 29. Januar 2019 können Kinder Sprache gestalten, sich selbst wahrnehmen und kreativ sein, indem die Kinder mit Hilfe der App „Book Creator“ E-Books mit Text, Ton und Bildern gestalten.

Die Veranstaltung beginnt um 09:30 Uhr in der Kinderbibliothek in Hamburg.
Anmelden können Sie sich telefonisch unter 040 42 606 0 oder per E-Mail an: service@buecherhallen.de

Hinweis
Die Veranstaltung richtet sich an Grundschulkinder.


Datum: 29. Januar 2019 – 09:30 Uhr
Veranstalter: Bücherhallen Hamburg
Veranstaltungsort: Kinderbibliothek, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: 040 42 606 0 oder service@buecherhallen.de
Weitere Informationen: Module für Schule: Book Creator


Bildnachweis

Das „Goldene Wunder” und wie die Res­tau­ra­to­ren das Gold retteten

Jan

18




Wieso werden Kunstwerke, die aus fernen Ländern stammen, auf den langen Weg nach Dortmund geschickt? Woraus sind diese Kunstwerke gemacht und wie können die Kunstwerke nach so langer Zeit noch erhalten sein? Im Rahmen der Veranstaltungsreihe KinderUni sollen diese und weitere Fragen beantwortet werden.

Die Veranstaltung beginnt um 15:00 Uhr in der technischen Universität in Dortmund.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 18. Januar 2019 – 15:00 Uhr
Veranstalter: tu Dortmund
Veranstaltungsort: tu, Dortmund
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Das „Goldene Wunder” und wie die Res­tau­ra­to­ren das Gold retteten


Bildnachweis

Das Lexikon in unserem Kopf

Dez

07




Wie wird Wissen gelernt und wie kann der Kopf dieses Wissen speichern und bei Bedarf abrufen? Im Rahmen der Veranstaltungsreihe KinderUni erläutert Prof. Barbara Mertins das Lexikon in unserem Kopf.

Die Veranstaltung beginnt um 16:00 Uhr in der technischen Universität in Dortmund.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 07. Dezember 2018 – 16:00 Uhr
Veranstalter: tu Dortmund
Veranstaltungsort: tu, Dortmund
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Das Lexikon in unserem Kopf


Bildnachweis

Von Schokoladenfliegern und Spionen

Nov

11




Erfahren Sie in der Führung am 11. November 2018 Wissenswertes über die Besatzung in Berlin und die Geschichte der Luftbrücke.

Die Veranstaltung beginnt um 15:00 Uhr in der Nicholson-Gedenkbibliothek in Berlin.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 11. November 2018 – 15:00 Uhr
Veranstalter: Alliiertenmuseum
Veranstaltungsort: Nicholson-Gedenkbibliothek, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Von Schokoladenfliegern und Spionen


Bildnachweis

Wem gehören Fernsehen und Radio?

Nov

09




Fernsehen fasziniert. Jeder hat seinen eigenen Bildschirmhelden. Doch seit wann gibt es Sendungen für Kinder, warum gibt es so viele Fernsehsender und welche Rolle spielen die anderen Medien? Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „KinderUni“ erläutert Prof. Andreas Hoffjan wem das Fernsehen und das Radio gehören.

Die Veranstaltung beginnt um 16:00 Uhr in der technischen Universität in Dortmund.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 09. November 2018 – 16:00 Uhr
Veranstalter: tu Dortmund
Veranstaltungsort: tu, Dortmund
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Wem gehören Fernsehen und Radio?


Bildnachweis

Können Algen gucken?

Sep

27




Manche Algen haben ein Auge, mit dem sie Licht erkennen können und zwei kleine Flagellen, um in die Richtung des Lichts zu schwimmen. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Kinder-Uni erklärt Biologin Dr. Wiebke Apel wie das funktioniert.

Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr in der Humboldt-Universität in Berlin.
Anmelden können Sie sich per E-Mail an: silke.stutzke.1@uv.hu-berlin.de


Datum: 27. September 2018 – 10:00 Uhr
Veranstalter: Humboldt-Universität
Veranstaltungsort: Humboldt-Universität, Berlin
Anmeldung/Reservierung: silke.stutzke.1@uv.hu-berlin.de
Weitere Informationen: Können Algen gucken?


Bildnachweis