Leere Meere? Weltweite Fischerei und die Folgen

Nov

14




Neben einem gefragten Lebensmittel ist Fisch auch eine wirtschaftliche Lebensgrundlage. Doch die Nutzung der Ressource birgt Probleme, für die es aktuell keine Lösungen gibt. Am 14. November 2018 spricht Referentin Svenja Bachert über die sozialen Folgen des Fischfangs.

Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr bei Greenpeace in Hamburg.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 14. November 2018 – 19:30 Uhr
Veranstalter: Greenpeace
Veranstaltungsort: Greenpeace, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Leere Meere? Weltweite Fischerei und die Folgen


Bildnachweis

Charles Darwin „Der Ursprung der Arten“

Nov

14




Charles Darwin leitete mit seinem Werk „Der Ursprung der Arten“ im Jahre 1859 eine Wende in der modernen Biologie ein. Die Sicht auf die Welt wurde durch ihn revolutioniert, sodass er von vielen bewundert wurde, aber auch auf erbitterten Widerstand stieß. Am 14. November 2018 sprechen der Literaturkritiker Denis Scheck, der Evolutionsbiologe Josef H. Reichholf und der Übersetzer Eike Schönfeld über das Buch.

Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr im Museum für Naturkunde in Berlin.
Anmelden können Sie sich telefonisch unter 0711 6672 1716 oder per E-Mail an: v.knapp@klett-cotta.de


Datum: 14. November 2018 – 19:30 Uhr
Veranstalter: Museum für Naturkunde
Veranstaltungsort: Museum für Naturkunde, Berlin
Anmeldung/Reservierung: 0711 6672 1716 oder v.knapp@klett-cotta.de
Weitere Informationen: Charles Darwin „Der Ursprung der Arten“


Bildnachweis