Research Plus

Jun

06




Research plus ist ein unkommerzielles, ehrenamtlich organisiertes Projekt, das Online-Forscher und Besucher aller Art über innovative Forschungsideen informiert und gleichzeitig auch die Möglichkeit bietet, sich über diese Ideen auszutauschen. Das Projekt bietet Impulse aus der Praxis, durch verschiedene Vorträge über unterschiedliche Themen. Die Dauer dieser Vorträge beträgt lediglich maximal 15 Minuten, damit möglichst viele Impulse den Besuchern erhalten bleiben können.

Folgende Vorträge thematisiert der Research plus am 06. Juni 2018:

  • Online Qual – the new normal or marketing myopia? Can digital qual uncover the emotional connections that brands need more than ever in a data-driven environment? A discussion with practical examples
  • #makeopinionsmatter – Wie wir in 24h 500.000 Leser zum TV-Duell befragt haben
  • Märkte im Wandel – Herausforderungen für das Marketing und die Marktforschung

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr im in der FC Magnet Bar in Berlin.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung

Hinweis
Die Anmeldung ist nur noch heute möglich!


Datum: 06. Juni 2018 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Deutsche Gesellschaft für Online-Forschung (DGOF)
Veranstaltungsort: FC Magnet Bar, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Research Plus


Innovative Ansätze für neue Medikamente

Jun

06




Uns stehen heute eine Vielzahl an Medikamenten zur Behandlung akuter und chronischer Erkrankungen zur Verfügung. Doch die Entwicklung eines neuen Medikaments ist teuer, langwierig und ein interdisziplinärer Prozess. In der Ringvorlesung soll ein Einblick in die verschiedenen Aspekte der Arzneimittelentwicklung gegeben werden.

Am 06. Juni 2018 spricht Prof. Dr. Elisabeth Stahl-Biskup über pflanzliche Arzneimittel und ihren steinigen Produktionsweg.

Die Veranstaltung beginnt um 17:00 Uhr in der Universität in Hamburg.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 06. Juni 2018 – 17:00 Uhr
Veranstalter: Universität Hamburg
Veranstaltungsort: Universität, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Innovative Ansätze für neue Medikamente


Bildnachweis