Threat Modeling: Wer erstellt die besseren Sicherheitsanalysen – Mensch oder Maschine?

Jun

21




Threat Modeling Software soll Risiko- und Schwachstellenanalysen für Netzwerke besser, schneller und zuverlässiger durchführen als Sicherheitsberater oder Pen-Tester. Am 21. Juni 2017 lernen Sie den Security by Design-Ansatz des Threat Modeling kennen sowie Vor- und Nachteile dieser Tools.

Die Veranstaltung beginnt um 14:00 Uhr und findet Online statt.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 21. Juni 2017 – 14:00 Uhr
Veranstalter: Bitkom Akademie
Veranstaltungsort: Online
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Threat Modeling: Wer erstellt die besseren Sicherheitsanalysen – Mensch oder Maschine?


Bildnachweis

Kalender, Astronomie und Kosmologie in Alt-Mexiko

Jun

21




In Alt-Mexiko folgten viele Kulturen aufeinander, z.B. Olmeken, Mixteken, Totonaken, Mayas und Azteken. All‘ diese Kulturen hatten zum Sonnengott Tonatiuh und zur Astronomie eine enge Verbindung. Die Pyramiden z.B. Teotihuacán weisen astronomische Orientierung auf und andere Bauwerke ermöglichen die genaue Bestimmung der Sonnenjahreslänge. Am 21. Juni 2017 spricht Prof. Dr. Gudrun Wolfschmidt über die Astronomie, Kosmologie und die Kalender in Alt-Mexiko.

Die Veranstaltung beginnt um 20:00 Uhr in der Sternwarte in Hamburg.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 21. Juni 2017 – 20:00 Uhr
Veranstalter: Sternwarte Hamburg
Veranstaltungsort: Sternwarte, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Himmlische Licht- und Schattenspiele – Kalender, Astronomie und Kosmologie in Alt-Mexiko


Bildnachweis