Vorsorge treffen

Apr

03




Durch das zunehmende Alter, durch eine Krankheit oder durch einen Unfall kann es jedem Menschen passieren, dass er Wünsche oder Entscheidungen nicht mehr äußern kann. Deshalb ist eine rechtzeitige und selbstbestimmte Vorsorge nötig. Am 03. April 2017 erläutert Referentin Joanna Batista wie eine Vorsorge, eine Vorsorgevollmacht, eine Betreuungsverfügung oder eine Patientenverfügung funktioniert.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr im Rathaus Norderstedt in Norderstedt.
Anmelden können Sie sich telefonisch unter 040 5238455 oder per E-Mail an: norderstedt@vzsh.de


Datum: 03. April 2017 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein
Veranstaltungsort: Rathaus Norderstedt, Norderstedt
Anmeldung/Reservierung: 040 5238455 oder norderstedt@vzsh.de
Weitere Informationen: Vorsorge treffen


Bildnachweis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s