Grenzenlos

Mär

25




Für Menschen, die unter einer emotional instabilen Persönlichkeitsstörung oder unter Borderline leiden, sind die Suche nach Grenzen und Grenzlosigkeit wichtige Themen im Leben. Am 25. März 2017 soll in verschiedenen Vorträgen diese Thematik erläutert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 11:30 Uhr in der Fritz Thyssen Stiftung in Köln.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 25. März 2017 – 11:30 Uhr
Veranstalter: Gesundheitsamt der Stadt Köln
Veranstaltungsort: Fritz Thyssen Stiftung, Köln
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Grenzenlos


Bildnachweis

Die Ausgrabungen in Ostia: Von alten Tempeln, Küchen und neuen Perspektiven

Mär

23




Ostia war einst die Logistikmetropole Italiens. Heute zählt die Ruinenstadt zu den wichtigsten Ausgrabungsstätten der römischen Welt. Prof. Dr. Axel Gering ist der einzige deutsche Archäologe, der in der Hafenstadt Ostia graben und forschen darf. Am 23. März 2017 berichtet er über seine Ausgrabungen.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr in der Humboldt-Universität in Berlin.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 23. März 2017 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Humboldt-Universität
Veranstaltungsort: Humboldt-Universität, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Die Ausgrabungen in Ostia: Von alten Tempeln, Küchen und neuen Perspektiven


Bildnachweis