Photovoltaik: Was tun mit dem Strom aus der eigenen Anlage?

Mär

15




Den eigens erzeugten Strom zu verbrauchen und dadurch nachhaltiger und selbstbestimmter zu leben motiviert viele Menschen für eine Photovoltaikanlage. Dennoch sind diese aufgrund der verringerten Einspeisevergütung unattraktiv. Am 15. März 2017 erläutert Referent Cigdem Sanalmis Möglichkeiten zur Optimierung und stellt Fördermittel vor.

Die Veranstaltung beginnt um 18:30 Uhr im Ökologischen Bildungszentrum in München.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 15. März 2017 – 18:30 Uhr
Veranstalter: Münchener Volkshochschule
Veranstaltungsort: Ökologisches Bildungszentrum, München
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Photovoltaik: Was tun mit dem Strom aus der eigenen Anlage?


Bildnachweis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.