Literatur im Teehaus

Mär

10




Die Veranstaltungsreihe Literatur im Teehaus eröffnet einen deutsch-chinesischen Kulturaustausch. Dazu werden sowohl namhafte als auch unbekannte chinesische Schriftsteller eingeladen, die Lesungen und Gespräche abhalten.

Am 10. März 2017 stellt die Übersetzerin Eva Lüdi Kong den chinesischen Roman „Die Reise in den Westen“ vor, den sie übersetzt hat und beleuchtet unterschiedliche Aspekte dieses Werks.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im chinesischen Teehaus in Hamburg.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 10. März 2017 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Konfuzius-Institut
Veranstaltungsort: Chinesisches Teehaus, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Literatur im Teehaus


Bildnachweis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s