Subversive Schätze von Edgar Bauer und Bakunin

Feb

11




Die anarchistische Literatur stellt eine unermessliche Inspirationsquelle dar und ist bis heute in der Lage neue Horizonte zu eröffnen. Mit solchen Werken wurden Fundamente emanzipatorisches Denken geschaffen. In dem Workshop am 11. Februar 2017 sollen zwei Bücher vorgestellt werden.

Die Veranstaltung findet im Haus der Demokratie in Berlin statt.
Anmelden können Sie sich per E-Mail an: workshop@bibliothekderfreien.de

Hinweis
Anmeldeschluss ist der 3. Februar 2017.


Datum: 11. Februar 2017
Veranstalter: Bibliothek der Freien
Veranstaltungsort: Haus der Demokratie, Berlin
Anmeldung/Reservierung: workshop@bibliothekderfreien.de
Weitere Informationen: Subversive Schätze von Edgar Bauer und Bakunin


Bildnachweis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s