„Wir tragen eine neue Welt in unseren Herzen“

Nov

25




Der spanische Anarchist und Revolutionär Buenaventura Durruti war im Spanischen Bürgerkrieg eine der herausragenden Figuren. Er gilt als Sinnbild für die „Tragödie der Freiheit“. Zwei Bücher über Burruti wurden international verbreitet. Als Anlass zum 80. Todestag soll an den Revolutionär durch den Film „Durruti in der spanischen Revolution“ und durch ein Kurzreferat mit anschließender Diskussion erinnert werden.

Die Veranstaltung findet im Haus der Demokratie in Berlin statt.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 25. November 2016 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Bibliothek der Freien
Veranstaltungsort: Haus der Demokratie, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: „Wir tragen eine neue Welt in unseren Herzen“


Bildnachweis | Rechteinhaber

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.