Astronautische und robotische Exploration des Weltraums

Nov

23




Im Rahmen des ESA Wissenschaftstag sprechen mehrere Experten über die Forschungen auf der Internationalen Raumstation, über das „Moon Village“, über die „Mars 500“-Simulation und über die langfristigen Herausforderungen für einen bemannten Flug zum Mars. Dabei können alle Raumfahrt-Interessierten ihre Fragen stellen.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr in der Centralstation in Darmstadt.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 23. November 2016 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Centralstation
Veranstaltungsort: Centralstation, Darmstadt
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Astronautische und robotische Exploration des Weltraums


Bildnachweis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.