Webmontag Frankfurt: Code is Poetry

Jun

08




Die Kunstfertigkeit des Programmierens bleibt oft verborgen. Im Gegensatz zum traditionellen Handwerk, bei dem die Arbeit sinnlich erfassbar ist, bleibt den meisten der Blick in den Quellcode verschlossen oder oder er ist unverständlich. Selbst komplexe, geometrische Gebilde, die über ein paar logische Formeln dargestellt sind, sind von vielen nicht begreifbar. Was sind dies also für Typen, die programmieren? Wieso gibt es keinen Nobelpreis für Programmierung und sind 3D-Drucker nur so erfolgreich, weil sie beGREIFBAR machen? Diese und weitere Fragen möchte der Webmontag am 08. Juni 2015 beantworten.

Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr in der Brotfabrik in Frankfurt am Main.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Hinweis
Sollte es Ihnen trotz Interesse nicht möglich sein, persönlich an der Veranstaltung teilzunehmen, können Sie diese auch über den Livestream verfolgen.


Datum: 08. Juni 2015 – 19:30 Uhr
Veranstalter: Webmontag Frankfurt
Veranstaltungsort: Brotfabrik, Frankfurt am Main
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Webmontag Frankfurt: Code is Poetry


Bildnachweis | Autor: Elisfkc | Urheber: Brotfabrik

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s