Forschen in eigener Sache

Apr

01




„Achtsamkeit“ soll eine stressreduzierte Haltung der Schülerinnen und Schüler fördern sowie bei den pädagogisch Tätigen eine professionelle Selbstregulation entwickeln. Die Thematik findet daher Eingang in vielfältige pädagogische Anwendungsfelder und Diskursen. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Forschen in eigener Sache“ soll die Integration von „Achtsamkeit“ in die pädagogische Arbeit – von der Kita bis zur Hochschule – untersucht und diskutiert werden.

Am 01. April 2019 spricht Prof. Josef Keuffer über die Anwendung im Alltag und die Qualifizierung von Trainern.

Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr in der Universität in Hamburg.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Datum: 01. April 2019 – 18:00 Uhr
Veranstalter: Universität Hamburg
Veranstaltungsort: Universität, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Weitere Informationen: Forschen in eigener Sache


Bildnachweis

Im Rausch des Fortschritts: Wie wir Innovation erleben

Apr

01




Die rasanten Veränderungen durch künstliche Intelligenz und Digitalisierung rufen bei vielen ein Gefühl der Überforderung hervor. Verliert Deutschland dadurch den Anschluss? Am 01. April 2019 soll über den Weg der Digitalisierung diskutiert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im KörberForum in Hamburg.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 01. April 2019 – 19:00 Uhr
Veranstalter: KörberForum
Veranstaltungsort: KörberForum, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Im Rausch des Fortschritts: Wie wir Innovation erleben


Bildnachweis

Pazifismus oder gewaltfreier Anarchismus?

Mär

25




Gewaltfreier Anarchismus und Pazifismus werden oft synonym verstanden, obwohl Unterschiede vor allem in ihrer historischen Entwicklung bestehen. Am 25. März 2019 soll über die beiden Begriffe und deren Darstellungen gesprochen werden.

Die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr im Haus der Demokratie in Berlin.
Anmelden können Sie sich per E-Mail an: diefreien@bibliothekderfreien.de


Datum: 25. März 2019 – 19:00 Uhr
Veranstalter: Bibliothek der Freien
Veranstaltungsort: Haus der Demokratie, Berlin
Anmeldung/Reservierung: diefreien@bibliothekderfreien.de
Weitere Informationen: Pazifismus oder gewaltfreier Anarchismus?


Bildnachweis

Innovation Citizen Science

Mär

25




Citizen Science ist die aktive Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern an wissenschaftlichen Forschungsprojekten. Doch wie kann dies zu Innovationen in Politik, Gesellschaft und Wissenschaft beitragen? Am 25. März 2019 soll darüber diskutiert werden.

Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr im Museum für Naturkunde in Berlin.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 25. März 2019 – 19:30 Uhr
Veranstalter: Museum für Naturkunde
Veranstaltungsort: Museum für Naturkunde, Berlin
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Innovation Citizen Science


Bildnachweis

Unity3D-Basics

Mär

23




Du interessierst dich für die Spieleprogrammierung und möchtest in kurzer Zeit die Grundlagen lernen? Am 23. März 2019 lernst du die Basics der Unity3D-Engine kennen und programmierst ein kleines Jump ’n‘ Run Spiel.

Die Veranstaltung beginnt um 11:00 Uhr im SAE Institute in Stuttgart.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung


Datum: 23. März 2019 – 11:00 Uhr
Veranstalter: SAE Institute
Veranstaltungsort: SAE Institute, Stuttgart
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Unity3D-Basics


Bildnachweis

Lesben und Schwule im Nationalsozialismus

Mär

23




Im Nationalsozialismus wurden auch Lesben und Schwule systematisch verfolgt. Am 23. März 2019 führt die Veranstaltung durch das NS-Dokumentationszentrum.

Die Veranstaltung beginnt um 17:00 Uhr im NS-Dokumentationszentrum in München.
Anmelden können Sie sich über folgenden Link: Anmeldung

Hinweis:
Anmeldeschluss ist der 15. März 2019.


Datum: 23. März 2019 – 17:00 Uhr
Veranstalter: Münchener Volkshochschule
Veranstaltungsort: Volkshochschule, München
Anmeldung/Reservierung: Anmeldung
Weitere Informationen: Lesben und Schwule im Nationalsozialismus


Bildnachweis

Spiele programmieren mit Scratch

Mär

23




Mit Hilfe der grafischen Programmiersprache Scratch können Kinder und Jugendliche die Grundlagen der Programmierung kennenlernen. Am 03. August 2018 haben Kinder und Jugendliche im Alter von 8-12 Jahren die Möglichkeit mit der Unterstützung eines erfahrenen Coaches einen Einblick in die Programmierung zu erhalten und eigene Animationen und Spiele zu erstellen.

Die Veranstaltung beginnt um 11:00 Uhr in der Bücherhalle Barmbek in Hamburg.
Anmelden können Sie sich telefonisch unter 040 29 15 91 oder per E-Mail an: barmbek@buecherhallen.de


Datum: 23. März 2019 – 11:00 Uhr
Veranstalter: Bücherhallen Hamburg
Veranstaltungsort: Bücherhalle Barmbek, Hamburg
Anmeldung/Reservierung: 040 29 15 91 oder barmbek@buecherhallen.de
Weitere Informationen: Spiele programmieren mit Scratch


Bildnachweis